Crowdfunding beendet
Ida ist eine Hexe aus dem Spessart, die in Frankfurt lebt und ihr Geld damit verdient, dass sie mit verfluchten Liebesschlössern Liebespaare auseinander bringt. Dass das alles Konsequenzen für sie selbst haben könnte, glaubt Ida nicht im Traum - und doch wird durch ihre Hexerei etwas entfesselt, dass sich auf den Weg vom Spessart nach Frankfurt macht, um Ida flussabwärts heimzusuchen - während sie ein uraltes Hexen-Ritual abhält, mitten auf dem zugefrorenen Main.
8.047 €
Fundingsumme
69
Unterstütz­er:innen
04.05.2018

ÜBER 25% FINANZIERT

Dominik Lando
Dominik Lando1 min Lesezeit

Die Realisierung von FLUSSABWÆRTS rückt tatsächlich näher, denn die erste Schallmauer von 25% unseres Fundingziels liegt seit heute danieder.

Und eingerissen hat sie niemand anderes als ihr, mit euren großen und kleinen Spenden. Keine Crowd kann heute stolzer auf sich sein, als ihr!

Ganz besonders freuen können wir alle uns auch deshalb, weil 20% zu den magischen Grenzen beim Crowdfunding gehört. Wer die 20 überschreitet, dessen Chancen einer erfolgreichen Finanzierung steigen sprunghaft.

Auch wenn noch ein ganzes Stück Weg vor uns liegt, nehmt den Rückenwind mit ins Wochenende und erzählt voller Stolz beim Grillen und Chillen von dem Filmprojekt, das den deutschen Genrefilm von den Toten auferwecken wird, und zwar mit eurer tatkräftigen Unterstützung!

Datenschutzhinweis
Teilen
FLUSSABWÆRTS | Fantasy-Film
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren