<% user.display_name %>
Projekte / Landwirtschaft
Hofhühner zurück auf den Bauernhof! Lasst uns zeigen, dass es möglich ist, eine vielfältige, unabhängige und bäuerliche Hühnerhaltung aufzubauen. Mit Hühnern, die einen Platz im Betriebskreislauf haben. Mit Hennen, die nicht nach einem Jahr ausgelaugt ausgetauscht werden müssen. Mit Hähnen, die genug Zeit bekommen, zu einem tollen Produkt zu wachsen. In den letzten Jahren habe ich dafür sehr viel Wissen, Erfahrungen und alte Hühnerrassen zusammengetragen - jetzt soll der nächste Schritt folgen.
25.225 €
20.000 € 2. Fundingziel
385
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Gefördert von IDEENWALD - Dein Projekt aus Rheinland-Pfalz & Saarland
15.06.19, 06:45 Ingmar Jaschok

Wow. Danke für die Unterstützung und das Vertrauen, dass ihr uns damit ausdrückt.
Der Mindestbetrag ist fast geschafft - lasst uns aber jetzt nicht nachlassen. Teilt unsere Startnext-Seite gerne mit Euren Freunden und Bekannten, über Facebook, Instagram und im echten Leben. Erzählt hierüber und lasst uns eine Hühnerhaltung ohne Kompromisse Wirklichkeit werden.
Das Urteil zum Kükentöten hat gezeigt, dass es im Großen keinen Willen zur Veränderung gibt. Deswegen ist es um so wichtiger, dass wir zeigen, dass unterstützt wird, was eine echte Veränderung herbeiführen möchte.
Ich habe auch die letzten Tage viele Nachrichten von anderen Betrieben bekommen, die auch mit Rassehühnern arbeiten möchten, aber von offizieller Seite der Verbände kaum Infos oder Tipps bekommen: wir sind eine klitzekleine Minderheit die etwas verändern möchte.
Wir beschweren uns nicht, sondern wir handeln.
Danke für Eure Unterstützung und bleibt uns treu.
Lieben Gruß vom Bornwiesenhof,
Ingmar