Crowdfunding beendet
„Was du tust, macht einen Unterschied, und du musst entscheiden, welche Art von Unterschied du machen möchtest.“ (Jane Goodall) Ich möchte einen unverpackt Hofladen eröffnen, um meine eigenen Produkte, wie auch solche aus der Region, bewusst und nachhaltig zu verkaufen.
11.249 €
Fundingsumme
174
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Hofladen ohne7
 Hofladen ohne7
 Hofladen ohne7
 Hofladen ohne7
 Hofladen ohne7

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 08.07.21 20:11 Uhr - 07.08.21 00:00 Uhr
Realisierungszeitraum Dezember 2021
Startlevel 10.000 €

Die Lebensmittelspender aus Glas, die Regale für Obst und Gemüse, sowie weitere Einrichtung des Hofladens.

Kategorie Landwirtschaft
Stadt Niederwerrn

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Ich möchte meine Produkte, sowie Produkte von regionalen Betrieben, in meinem eigenen Hofladen verkaufen.

Um den Nachhaltigkeitsgedanken weiterzuleben, soll es ein unverpackt Hofladen werden - mit Lebensmittelspendern aus Glas.

Um diese Idee zu verwirklichen benötige ich eure Hilfe.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ich möchten die Menschen erreichen, die wieder mehr regional, saisonal und nachhaltig einkaufen möchten. Einkaufen soll bei mir nicht nur eine Notwendigkeit sein, sondern Freude bereiten.

Ich möchte nicht durch ein Überangebot, sondern durch fair, regional und saisonal produzierte Lebensmittel überzeugen. Um auch Lebensmittel anbieten zu können, die ich nicht selbst produziere, plane ich diese von ausgewählten Landwirten der Region zu beziehen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Ich möchte es schaffen, dass wieder mehr regional eingekauft wird und der Beruf des Landwirtes nicht ausstirbt.

Es ist mir wichtig den Menschen wieder ins Bewusstsein zu rufen, wo und wie ihrer Lebensmittel produziert werden. Mit den Produkten des Hofladens, möchte ich jedem die Möglichkeit geben, die Landwirtschaft wieder näher kennenzulernen. Da mir die Nachhaltigkeit besonders wichtig ist, werden die Produkte plastikfrei und müllarm angeboten.

Denn:
„Wir brauchen nicht eine Handvoll Leute, die Zero Waste perfekt machen. Wir brauchen Millionen von Menschen, die es unperfekt machen.“ (Anne Marie Bonneau)

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem gesammelten Geld soll der Hofladen aufgebaut werden. Dafür benötige ich die nachhaltigen Lebensmittelspender aus Glas, Regale, eine Ladentheke, eine Kasse und noch einige andere Dinge, die einen Laden erst zu meinem Hofladen machen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Meine Name ist Benedikt Böhm und ich komme aus dem schönen Niederwerrn bei Schweinfurt in Unterfranken.

Als Kind habe ich entweder auf dem Nachbarshof gespielt oder den eigenen Hof erkundet.

Später - während meines Agrartechnikstudiums in Triesdorf - war ich oft als Betriebshelfer tätig oder habe Praktika in der Landwirtschaft absolviert.

Von klein auf haben mir meine Eltern einen bewussten Umgang mit Lebensmitteln beigebracht. Besonders wichtig war ihnen, dass diese gesund, regional und nachhaltig sind. Nach diesen Prinzipien lebe ich noch immer privat und möchte sie auch in Zukunft beruflich umsetzen.

Projektupdates

05.08.21 - Wir haben das Fundingziel von 10.000 Euro...

Wir haben das Fundingziel von 10.000 Euro erreicht. Aber ihr könnt gerne uns weiterunterstützen.

Nun fragt ihr euch, was nun mit dem Geld gemacht wird?

Wir wollen natürlich noch weitere Interessante Produkte aufnehmen. Unter anderem eine Duo Gerät von Komo für Getreidemahlen und Getreideflocken.

23.07.21 - Wir haben die 50% geknackt! Vielen Dank!...

Wir haben die 50% geknackt! Vielen Dank! Weiter so dann können wir das gemeinsam schaffen!

13.07.21 - Neues Dankeschön. Es gibt ein neues...

Neues Dankeschön.


Es gibt ein neues Dankeschön mit der Seife von Stop the Water while using me.

Diese Wasteless Reihe passt perfekt in unserer nachhaltiges Konzept.

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Hofladen ohne7
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren