Crowdfunding beendet
Ein Abend wie die Stadt: Verschiedenste Künstler*innen, Musik, Zirkus, Bühnenbild, Licht, Gaumenfreuden. Holler my Dear will alles auf einmal. Und da das viel verlangt ist, brauchen wir eure Unterstützung, um diesen Größenwahn zu verwirklichen. Unsere verehrten Gäste stellen wir euch in den nächsten Wochen vor. Holt euch ein Ticket, seid per Livestream dabei. Nur wenn wir unser Ziel gemeinsam mit euch erreichen, können wir dieses Konzert in seiner Einmaligkeit auf die Beine stellen.
6.071 €
Fundingsumme
98
Unterstütz­er:innen
Shai Hoffmann
Shai Hoffmann Projektberatung "Brillante Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Holler my Dear | The More the Merrier
 Holler my Dear | The More the Merrier
 Holler my Dear | The More the Merrier
 Holler my Dear | The More the Merrier
 Holler my Dear | The More the Merrier
Datenschutzhinweis

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 20.11.18 13:11 Uhr - 31.01.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 04.04.2019
Startlevel 5.500 €

Mit eurer Hilfe können wir die Produktionskosten des Konzertabends (Locationmiete, Technik, Werbung, Gagen, Audio-Aufnahme, Bühnenbild, Livestream) stemmen.

Kategorie Event
Stadt Berlin

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Gemeinsam mit einer Reihe hochverehrter Special Guests aus unterschiedlichen künstlerischen Disziplinen wollen wir einen opulenten Konzertabend inszenieren. Diese einmalige Show soll am 04.04.2019 im Berliner Club Lido stattfinden.
Das Crowdfunding funktioniert also in einer Art wie ein bandmade Ticket-Vorverkauf, geht aber darüber hinaus, da auch Nicht-Berliner*innen dabei sein können (zB. Live-Stream, Live-EP-Produktion), und gibt uns die Möglichkeit, mit eurer Hilfe dieses ambitionierte Vorhaben in all seinen Facetten zu stemmen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Es geht darum, künstlerische Kräfte zu bündeln und gemeinsam etwas auf die Bühne zu bringen, was den üblichen Rahmen sprengt und was es in der Form nur einmal geben wird.
Wir hoffen damit Menschen zu erreichen, die sich für handgemachte Musik begeistern und offen sind für Experimente.
Wir freuen uns wahnsinnig, mit so vielen tollen Menschen auf der Bühne zu stehen und neue Songs zu spielen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil wir all unseren Schweiß und unsere Liebe da reinstecken werden, damit das fetzt. Also so richtig.
Ohne eure Unterstützung wird das Konzert nicht stattfinden können.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld fließt in die Produktion des Konzerts und der Audioaufnahme. Neben der Miete der Location und der Technik, sind das auch Werbung, der Livestream und natürlich die Gagen der Künstler*innen und Organisator*innen. Licht und Bühnenbild sind weitere Ausgaben. Die stattliche Summe all dieser Ausgaben soll nun durch Crowdfunding (vor)finanziert werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir, die Berliner Band Holler my Dear: Laura, Stevo, Fabio, Valle, Lucasch & Lenski. Gemeinsam mit unseren Management-Wunderwuzzis Simon & Mel von „Musszo Booking“ haben wir uns das Ganze ausgedacht. Die Guten helfen uns bei der Orga dieses Projektes, damit wir all unsere Energie in neue Songs, Arrangements und kreative Ideen fürs Projekt stecken können. Zum Beispiel in schmucke Risoprint-Plakatdrucke, die Lucasch eigens für das „The More the Merrier“ Konzert zeichnet. Die Soja Tinte kommt aus Japan - verrückt, oder?
Am Konzertabend sind dann noch weitere Gastmusiker*innen, ein Chor, 4 Techniker*innen, ein ca. 5-köpfiges Orgateam und Bühnenbildner*innen am Start. UND natürlich die famosen Featuregäste, die wir euch in den nächsten Wochen nach und nach verkünden werden.

Unterstützen

Teilen
Holler my Dear | The More the Merrier
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren

Dieses Audio wird von Soundcloud abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an SoundCloud Global Limited & Co. KG (Deutschland) als Betreiberin von Soundcloud zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren