<% user.display_name %>
Projekte / Event
Ein Abend wie die Stadt: Verschiedenste Künstler*innen, Musik, Zirkus, Bühnenbild, Licht, Gaumenfreuden. Holler my Dear will alles auf einmal. Und da das viel verlangt ist, brauchen wir eure Unterstützung, um diesen Größenwahn zu verwirklichen. Unsere verehrten Gäste stellen wir euch in den nächsten Wochen vor. Holt euch ein Ticket, seid per Livestream dabei. Nur wenn wir unser Ziel gemeinsam mit euch erreichen, können wir dieses Konzert in seiner Einmaligkeit auf die Beine stellen.
6.071 €
7.000 € 2. Fundingziel
94
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Gefördert von Crowdfunding Berlin
14.07.19, 15:55 Laura Winkler
We proudly present: “The More the Merrier - Portrait of a Concert” Wenn monatelange Vorbereitungen, alle Ups&Downs einer Crowdfunding Kampagne, das Vertrauen der Fans, sauviel Herzblut, sämtlicher Größenwahn getragen von der bestesten Agentur, all die Community-Liebe und die Kreativität von Berlins buntesten Künstler*innen in einer Grand Show kulminieren, weiß man, dass man diesen Abend nie vergessen wird. Der 4.4. im Lido war unglaublich. Ein Meilenstein unserer Bandgeschichte, wir waren überglücklich. Niemand könnte diesen Spirit besser in einem Kurzfilm festhalten, als the one and only Jim Kroft! Thank you so much! Und nun möchten wir euch zu einem cineastischen Vergnügen einladen: nehmt euch ein wenig Zeit und lehnt euch zurück in den Kinosessel ❤ Film by Jim Kroft
07.06.19, 21:24 Laura Winkler
Ihr Lieben, alle Goodies sind draußen. Wenn wir was übersehen haben sollten, meldet euch doch bitte bei uns! ([email protected]) Eine Sache muss ich aber leider richtig stellen: beim Rezept für den Holler-Sirup ist mir ein etwas peinlicher Umrechnungsfehler passiert. Natürlich sind 7dag = 70g (und nicht 700) Zitronensäure. Upsi. Ich wohne wohl schon zu lange in Deutschland, und habe damit hoffentlich niemand den Hollersaft versauert... Bitte um Verzeihung! DANKE EUCH ALLEN NOCHMALS FÜR DIE UNTERSTÜTZUNG BEIM CROWDFUNDING! Es war ein Meilenstein unserer Bandgeschichte, ein unvergesslicher Abend. Bald wird es ein Video davon geben, ihr seid natürlich die Ersten, die es erfahren werden... Bussi, Laura von den Hollers
01.04.19, 15:49 Laura Winkler
Ihr lieben Unterstützer*innen, in 3 Tagen ist es soweit: unsere Grand Show mit fantastischen Special Guests der Berliner Musik- und Zirkusszene, Bühnenbild und eigenem Hollerdrink geht über die Bühne. Ihr habt dies möglich gemacht - tausend Dank! <3 Wir haben jetzt alle Dankeschöns rausgeschickt, bis auf die Live-EP, die Risoprint-Plakate, die heute fertig gedruckt werden ( hier ein kleiner Zwischenstand ), und die Songbooks (ebenfalls am fertig werden, danke für eure Geduld!). Sollte irgendjemand etwas fehlen, checkt mal eure Spamordner oder lasst es uns wissen, wenn was im Äther verloren gegangen ist - dann schicken wir es nochmal. Alle Menschen mit Tickets stehen übrigens auch auf einer Crowdfunding-Liste an der Abendkasse, es kann also eigentlich nichts schief gehen... 4.4. "The More the Merrier" @ Lido 19:00 Doors 20:00 Showtime Wir freuen uns auf euch, das wird ein Fest! Viele liebe Grüße von euren Hollers <3 ps: Ja, es gibt noch Tickets Gerne weitersagen... ;-) Facebook-Event
27.01.19, 18:32 Laura Winkler
IHR WUNDERVOLLEN MENSCHEN! Wir haben es geschafft, das Crowdfunding-Ziel ist erreicht! Wir sind überglücklich, und danken allen, die diesen Weg mit uns gegangen sind. Bis zum Monatsende könnt ihr euch noch Tickets zum Crowdfunding-Specialprice holen, danach startet der reguläre Vorverkauf ! Und jetzt wird gebounced zu SPECIAL GUEST NR. 6 Loop Motor - alles #mouthmade mit Stimme, Effekten und Looper, einfach nur krass.
15.01.19, 14:09 Laura Winkler
Liebe Unterstützer*innen! Erstmal: tausend Dank für eure wunderbare Unterstützung bis jetzt. Dass ihr an uns und unser verrücktes Projekt glaubt und daran teilhaben wollt, bedeutet und unglaublich viel! <3 Wir wollten euch nur kurz mitteilen, dass sich unser Fundingziel etwas reduzieren wird, weil uns ein wichtiger Headliner abgesprungen ist und sich dadurch unser Budget minimiert. Da alles transparent und fair bleiben soll, haben wir beschlossen, das Fundingziel dementsprechend anzupassen. Den Namen des Headliners dürfen wir hier leider nicht nennen, nur so viel, dass wir bis zum letzten Moment gehofft haben, dass es vielleicht doch klappt und dass wir all unseren Charme spielen haben lassen. Tja, nicht jeder tollkühne Größenwahnsinn geht auf... Keine Sorge, alle eure unterstützenden Dankeschöns werden dennoch ausgeliefert und behalten ihre Gültigkeit, das garantieren wir euch hiermit. Und mit den bisher angekündigten Special Guests Skazka Orchestra, Teresa Bergman , Tanga Elektra , Yazzkimo & Ben Barritt und denjenigen, die bis zum Ende der Kampagne zum Monatsende noch dazukommen, ist auf jeden Fall ein rauschendes Fest im Lido garantiert! DANKE FÜR EUER VERSTÄNDNIS! Wir freuen uns, euch - wenn alles klappt - am 4.4. im Lido zu sehen! Schaut mal rein, es gibt das eine oder andere neue Goodie, und vielleicht will ja noch ein*e Freund*in mitkommen - the more the merrier! Wir freuen uns auf euch! Liebe Grüße von euren Hollers
14.01.19, 12:30 Laura Winkler
Bei unserer tollkühnen Idee das Lido zu behollern, ging es uns vor allem darum, einen Raum zu bieten für die wundervolle Community, die uns tagtäglich inspiriert. Es ist einfach irre wie viele krass gute Künstler*innen in Berlin herumschwirren und die Stadt bunter und verrückter machen. „The More the Merrier“ meinen wir also ganz wörtlich, und es sieht gut aus, dass wir das Crowdfunding mit eurer Hilfe knacken! Auch die wunderbare Yazzkimo ist mit am Start: längst keine Unbekannte mehr im Holleruniversum war sie in den letzten Monaten immer wieder mal mit uns auf Tour und hat mit ihren Synth-Klängen unseren Disco-Folk massiv aufgefettet. Wenn sie mitspielt, ist Alarm angesagt !!!
09.01.19, 19:42 Laura Winkler
Er darf natürlich nicht fehlen: Ben Barritt hat unser Album produziert, spielt auch immer wieder Konzerte mit uns und gehört somit definitiv zur Holler my Dear Familie. Außerdem trifft er mit dem ersten Vorboten seines kommenden Albums nicht nur unsere Herzen mit einer wichtigen Botschaft, sondern auch genau den Ton unserer Crowdfunding Kampagne: "Everybody's welcome" - make it happen, make us Lido, ohne euch wird das nix. <3
06.01.19, 21:58 Laura Winkler
SWING IT! Wir freuen uns riesig, dass auch die famosen Tanga Elektra einen Song mit uns gemeinsam im Lido performen werden. Die energetischen Beats der beiden Brüder mit telepathischer musikalischer Verbindung bringen jede Crowd zum Dancen! Wir proben schon fleißig einen ihrer Hits, um ihn mit eurer Hilfe am 4.4. zusammen mit David & Elias im Lido zu spielen... Holt euch JETZT euer Ticket!
16.12.18, 02:22 Laura Winkler
Uaaaaah: Zweitausend sind voll, ihr wunderbaren Menschen! Und hier kommt der nächste Special Guest: die wunderbare, großartige, bombastische Teresa Bergman !!! „Phantastische Stimme, phantastische Songs. Einfach so. Bläst sie einen um.“(FAZ) teresabergman.com Also, wenn ihr noch gschwind ein Weihnachtsgeschenk braucht - das lohnt sich! Und über Konzerttickets wird sich doch immer riesig gefreut. . . . #youmakeuswannaholler #themorethemerrier #makeuslido
02.12.18, 16:27 Laura Winkler
Da ihr unglaublichen Menschen schon den ersten Tausi unseres Crowdfundings geknackt habt(!), ist es wirklich an der Zeit unseren ersten Special Guest für das ersehnte Lido Spektakel zu verkünden: !!! skazka orchestra !!! Tosende Wellen russischer Offbeats, die alle mitreißen - vom Raver bis zur Rechtsanwältin. Ein echter Berlin Klassiker. Hier unsere Version des Skazka Hits “Balaleya”. Mit eurer Hilfe werden wir den Song gemeinsam mit unseren Skazka Kumpels am 4.4.2019 im Lido spielen: www.startnext.com/hollermydear