Crowdfunding beendet
"Home" wird mein neues Album, das ich ausschließlich in meinem zur Coronakrise eigens eingerichteten Home-Studio, zu Hause aufnehme. Verschiedene tolle Gastmusiker sind auch mit am Start, die ihren musikalischen Senf von zu Hause aus dazu geben.
2.060 €
Fundingsumme
46
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Das war eine beachtliche Crowd-Finanzierungsrunde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 HOME - Mit Musik was Gutes tun

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 08.04.20 16:10 Uhr - 15.05.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Ab sofort
Kategorie Musik
Stadt München

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Auf Grund der aktuellen Situation in der Coronakrise bleibt uns allen nichts anderes übrig, als zu Hause zu bleiben. Und was gibt es schöneres als zu Hause neue Musik zu schreiben und aufzunehmen. Genau das mache ich momentan und produziere im Heimstudio meine neue CD „Home“. Und damit es da nicht nur um mich geht und wir gemeinsam obendrauf noch was Gutes tun, möchte ich einen großen Teil der StartnextGelder an die Tafel spenden, die das Geld momentan prima gebrauchen können, um für Bedürftige notwendige Lebensmittel zu kaufen, da sie durch die Krise bedingt leider
weniger von Supermärkten oder Restaurants beziehen können.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel ist es gemeinsam für gute Stimmung zu sorgen: einerseits durch das Hören von neuer Musik und andererseits indem wir gemeinsam denen helfen, die unsere Hilfe momentan besonders nötig haben. Klar ist: für die meisten von uns ist es momentan
finanziell etwas angespannt, fühlt euch deshalb bitte nicht gezwungen euch hier zu beteiligen. Ich freue mich über jeden Euro, mit dem wir etwas Gutes tun können.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Musik ist eine universelle Sprache, die uns alle zusammenbringt. Mit ihr kann man
Mauern einreißen und Berge versetzen. Und genau das möchte ich gemeinsam mit euch. Lasst uns einen Unterschied machen und denen helfen, die momentan unsere Hand brauchen, wie es in einem meiner neuen Songs „Give me your hand“ heißt: „Give me your hand in this world, where people are cold hearted, give us a chance to get new started“

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld geht, nur abzüglich der Produktionskosten, komplett an die Tafel, die Bedürftige tagtäglich mit einer warmen Mahlzeit versorgt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Ben Blaskovic, Schauspieler bekannt aus Film und Fernsehen, u.a. von den „Rosenheim Cops“, und als Musiker. Ben hat bereits unter seinem Bandnamen „Blaskovic“ 2 CDs und mehrere Singles veröffentlicht (siehe u.a. Apple Music, Spotify, Amazon Music) und unterstützt neben seiner Arbeit gemeinnützige Projekte, wie Power Child e.V., Sternstunden und ist Mitbegründer von 50 Cent World Project und Zimtsterne e.V.. Mehr von Ben auf www.benblaskovic.com.

Unterstützen

Teilen
HOME - Mit Musik was Gutes tun
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren