Crowdfinanzieren seit 2010

Wir wollen einen kleinen Beitrag leisten, um den harten Alltag von Menschen, die auf der Straße leben müssen ein wenig zu verbessern - mit eurer Hilfe

Obdachlos im Pandemie-Winter - für mindestens 2.000 Hamburger*innen ist das Realität. Ihr Alltag ist durch Corona noch härter geworden und nun ist auch noch die Kälte zurück. Schon jetzt wurden in Hamburg mehr Obdachlose tot aufgefunden als im gesamten Winter zuvor! Mojo will daher zusammen mit euch einen kleinen Beitrag leisten, um den harten und kalten Alltag von Menschen, die auf der Straße leben müssen in Hamburg ein wenig zu lindern - mit warmen Hoodies! Gemeinsam gegen die Kälte!
Finanzierungszeitraum
10.02.21 - 21.02.21
Realisierungszeitraum
Februar bis März 2021
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 8.000 €

In Absprache mit der Produktion in Serbien sind 200 Hoodies die Mindestbestellmenge.

Stadt
Hamburg
Kategorie
Social Business
Projekt-Widget
Widget einbinden

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Hoods gegen die Kälte
www.startnext.com