Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Food
Hopper Bräu - Die Craft Brauerei
Wir arbeiten seit einem Jahr an dem Traum von einer eigenen Brauerei in Hamburg. Bisher haben wir 23 unterschiedliche Biere gebraut und davon 4 in Flaschen auf den Markt gebracht. Wir entwickeln alle Biere mit unserer Community in Tastings, und nur die besten und ungewöhnlichsten schaffen es in den Laden. Bier kann anders schmecken und ist im besten Sinne des Wortes ein Genussmittel. Leider ist es zu einem industriell gefertigten Standard verkommen, aus dem wir es erlösen wollen. Sei mit dabei!
Hamburg
31.919 €
30.000 € Fundingziel
323
Fans
231
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Hopper Bräu - Die Craft Brauerei

Projekt

Finanzierungszeitraum 18.01.16 18:57 Uhr - 20.03.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Bis zum Juli 2016
Fundingziel 30.000 €
Stadt Hamburg
Kategorie Food

Worum geht es in dem Projekt?

Es geht um Liebe und Leidenschaft für das beste Getränk der Welt.

Wir wollen eine Craft-Brauerei in Hamburg bauen. Die Location steht fest und wir stehen in den Startlöchern. Aber wir reden nicht über eine normale Brauerei, nein, wir wollen Bier anders brauen, mit besonders aromatischem Hopfen, mit mehr Geschmack und anderen Verfahren, wie z.B. Fassreifung. So wie man früher Bier gebraut hat, als es noch nicht eine dünne, kohlensäurehaltige Flüssigkeit war.

Wir wollen Bier brauen, das man bewusst genießt, anstatt es herunter zu kippen. Hamburg hatte einmal 600 Brauereien - Es wird Zeit, zur Vielfalt zurückzukehren.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziele sind:
1. Brauerei bauen
2. Vertrieb weiter ausbauen und mehr Fans noch besseres Bier anbieten
3. Eine eigene Bar eröffnen
4. Den Biermarkt richtig rocken

Wir wollen ungewöhnliche Biere für alle erhältlich machen, wir wollen mehr Leute für unsere Art zu brauen begeistern. Das kostet am Anfang erst einmal Geld. Genau dafür machen wir das Crowdfunding.

Zielgruppe ist jeder, der im Supermarktregal nicht nur Biere von industriellen Großbrauereien sehen will.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Bier ist mehr als industrielles Pils, und es ist schade, dass wir heute immer öfter nach England und Amerika schauen müssen, wenn es um Bierkultur und Vielfalt geht. Das muss sich ändern:
Wer also findet, dass man Bier nicht aus Amerika importieren muss und keine Lust auf deutsches Industriebier hat der legt sein Geld besser bei uns an. Da gibt es zwar nur Promille, aber das Sparbuch gibt dir auch nicht viel mehr. Bei uns macht es zumindest Spass!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir werden es zum Kauf der Brauanlage verwenden. Sie wird dann ab Mai 2016 in unserer Halle in Hamburg-Bahrenfeld installiert. Zur Brauanlage gehören das Sudhaus, Tanks und die Verrohrung der Anlage.

Wer steht hinter dem Projekt?

Lars, 41, Bierfreak. Genussmensch mit 15 Jahren Hintergrund im Straßenkampf für Genussmittel und die Freiheit. Lars saß schon neben überdimensionalen Zigaretten in Talkshows und wurde mal vom Spiegel als „Ken von Barbie“ tituliert. Er mag Adrenalin fast genauso gerne wie Bier, raucht, surft, klettert, taucht und kann mit all der Ambivalenz gut schlafen.

Sascha, 28, Brauer. Wenn man in Wikipedia "Norddeutsch" googelt, dann kommt sein Bild. Wortkarg, an der Grenze zu humorlos. Braut aber am liebsten den ganzen Tag und tüftelt an Rezepten. Höchste Form des Lobes von Sascha für ein Bier: Gar nicht so schlecht. Sonst aber ein Pfundskerl. Und wenn er mal auftaut und über Bier redet, dann könnt ihr euch anschnallen.

Tim, 35, Vollblutgastronom, ist der Mann, der die Ruhe bewahrt, wenn es richtig drunter und drüber geht. Sein Puls geht nie über 60, und selbst wenn die Welt untergeht, macht er sich noch ein Bier auf.


Impressum
Hopper Bräu GmbH & Co. KG
Lars Großkurth
Wieckstrasse 22
22527 Hamburg Deutschland

Handelsregister: Hamburg A 119142
St.-Nr.: 45/631/01216
USt-ID-Nr.: DE301140060

Partner

Die Jungs von Kabel 1 haben uns über 4 Monate begleitet. Das Resultat seht ihr auf der Website.

Der Link zu unserer Website mehr Infos über die Biere und aktuelles über uns.

Der erste Onlineshop, der unser Bier aufgenommen hat. Hier bekommt ihr 3 unterschiedliche Sorten.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.182.637 € von der Crowd finanziert
4.838 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH