Crowdfunding beendet
HopSoy. Deine Sojasauce aus der Holledau. Es kommt nicht von ungefähr, dass wir einen asiatischen Klassiker mit bayrischem Hopfen verfeinern. Und das ganze GLUTENFREI & VEGAN. Geschmack braucht keine tierischen Produkte.
5.799 €
Fundingsumme
205
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 HopSoy - Holledau
 HopSoy - Holledau
 HopSoy - Holledau
 HopSoy - Holledau
 HopSoy - Holledau

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 28.12.21 17:15 Uhr - 31.01.22 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Februar 2022
Startlevel 1.000 €

Wir produzieren, füllen ab und bringen die HopSoy in die Welt.

Kategorie Food
Stadt Nandlstadt

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

...um deine neue Lieblingssauce.
Um einen ausgewogenen Teller zu zaubern brauchst du verschiedene Geschmacksknopsen, die du antriggerst. Und wir vereinen diese in einer feinen Sojasauce, die verhopft wurde.

Süß
...wie ein Zuckerstangerl

Sauer
...wie eine Grapefruit

Salzig
...wie das Meer

Bitter
...wie unser Lieblingshopfen

Scharf
...musst du sie dir selbst machen

#UmamiOida

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel:
Du veredelst dir dein Essen selbst. Egal ob du Spitzengastronom, ambitioniert als Hobby kochst, oder du lieber To-Go und Suppentüte isst. Es kann ja auch mal was besser schmecken.
Jede/r der sich gern selbst was kocht oder vorgekochtes verfeinert, ist bei HopSoy richtig.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir wissen wie schwer es ist, sich selbst etwas zu kochen, was schmeckt. Wir haben eine Universalsojasauce geschaffen, die dir um den Gaumen fliegen wird.

Damit wir auch die wilden Coronazeiten überstehen haben wir uns was ausgedacht. Ob vorübergehende Schließungen der Gastro, oder Absagen von Kulturveranstaltungen, Johannes und Tobi haben sich zusammen getan HopSoy in die Welt zu bringen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir benötigen die Finanzierung für folgende Themen:

- Produktion weiterer Produkte und Flaschen, auch in größeren Mengen, damit wir den Großhandel auch mit HopSoy bestücken können.

- Produktion von HopSoy HOT, unserem scharfen Flascherl

- Produktion von Kartonagen, Abfüllung optimieren und bereit für den Onlineversand werden.

- Erstellung eines eigenen Onlineshops.

- Produktion von KochTutotorials für alle

Wer steht hinter dem Projekt?

Johannes Selmayer, der Koch und unser Geschmacksexperte tüftelt schon seit Jahren an neuen Styles und ist in der Welt der Spitzengastronomie zuhause. Seine Homebase ist der Familienbetrieb mitten im Herzen der Holledau, dem Huberhof in Airischwand.

Unterstützt wird er von Tobias Zettelmeier, seines Zeichens Schauspieler, Marketer und Conterpart bei den digitalen Kochkursen im Huberhof. Er ist quasi der Prototyp. Er kann nicht so top kochen, isst aber gerne was schmeckt. Wenn er checkt wie er HopSoy benutzen kann, haben wir ein Produkt für alle.

Projektupdates

19.01.22 - Liebe Unterstützer:innen! Wow. Wir sind...

Liebe Unterstützer:innen!

Wow. Wir sind ganz platt von so viel Zuspruch und Unterstützung. Die ersten Influencer:Innen konnten auch schon testen und haben schon die ersten Rezeptideen da gelassen. Was für ein Knaller.

Wir haben die Produktion für unsere Early Bird Flascherl schon gestartet, damit ihr sie bald in den Händen halten könnt. Denn die ersten Firmen wollen uns schon ins Repertoire nehmen, aber ihr seid die ersten die die HopSoy in der Hand halten.

Jetzt fehlt uns nur noch die Auswertung vom Labor, samt Bapperl hinten, damit ihr auch wisst was drin ist, in der HopSoy.
Aber das kriegen wir jetzt auch noch hin. Diese Woche kriegt dann auch noch die Presse ein paar Infos. (falls du jemanden kennst, der jemanden kennt, gib Bescheid!)

Wir sind sehr stolz, dass du uns bei unserem waghalsigen HopfenStartUp unterstützt.

Liebe Grüße

Die Jungs von HopSoy
Johannes & Tobi

Unterstützen

Teilen
HopSoy - Holledau
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren