Crowdfunding beendet
Gemeinsam statt einsam – Langzeitarbeitlose führen Hunde aus, deren Besitzer wegen ihrer Berufstätigkeit, einer Krankheit oder im Alter nicht mehr so häufig Gassigehen können. Leider passiert es viel zu häufig: Wenn Hundebesitzer beruflich stark eingespannt sind, durch einen Unfall oder eine Krankheit verhindert sind, bleibt die Leine erst einmal hängen. Hunde(T)raum schafft hier Abhilfe: Menschen in sozialen Notlagen werden geschult und gehen als Hundeträumer Gassi mit den Traumhunden.
11.862 €
Fundingsumme
188
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Grandios wie hier die Kraft der Crowd sichtbar wurde."

Mit diesem Quelltext kannst du einen Teaser zu diesem Startnext Projekt auf einer anderen Webseite einbinden. Dieser Teaser sieht so aus wie hier zu sehen und verlinkt direkt auf das Projekt bei Startnext.
Denk an die Datenschutzbestimmungen, wenn du das Projekt-Widget woanders einbindest. Du kannst z.B. auf die Datenschutzbestimmungen von Startnext hinweisen.

Du kannst auch nur den "Unterstützen" Button einbinden.
Teilen
Hunde(T)raum
www.startnext.com

Finden & Unterstützen