Crowdfunding beendet
Ich bin nicht krank-ich bin schwul!
Dennis ist homosexuell – In seiner Heimat Kasachstan ist das ein Problem. Beschimpfungen und Prügelattacken drohen jedem Menschen, der sich als schwul oder lesbisch outet. Unser Dokumentarfilm zeigt Dennis’ mutigen Kampf um echte Gleichberechtigung.
15.664 €
Fundingsumme
185
Unterstütz­er:innen
03.09.2013

Jetzt geht es erst richtig los! Auf nach Kasachstan!

Diana Labusch
Diana Labusch1 min Lesezeit

Liebe Fans!

Das war's! Wir können es kaum glauben:) Es ist vollbracht!! Danke Euch!
Wir sind ehrlich gerührt und wissen, dass Ihr hinter uns steht - Das gibt Kraft und Gewissheit darüber, dass unser Film gewollt ist. Es gibt nichts Schöneres:)

Bitte bleibt unserem Projekt auch nach der aufregenden Fundingphase treu! Jetzt wird es erst richtig spannend!

Am kommenden Montag geht es auf nach Kasachstan. Dort werden wir drei Wochen lang das Leben von Dennis, Vladimir und ihren Freunden von "Azimut Plus" dokumentieren.

Wir wollen Euch auf dem Laufenden halten und möglichst oft mit kurzen Dreh-Berichten versorgen. Also, schaut ab und zu mal bei Facebook http://www.facebook.com/Ichbinnichtkrank oder hier auf unserem Blog vorbei:)

Wir grüßen Euch herzlich in alle Himmelsrichtungen und über Ländergrenzen hinweg!

Alexej und Diana

P.s. Auf den fertigen Film auf DVD und Blu Ray müsst Ihr noch ein wenig warten. Vielen von Euch versüßen wir die Wartezeit mit den kasachischen Souvenirs/Geschenken, den Postkarten, den Plakaten und den Freundschaftsbändchen:)

Teilen
Ich bin nicht krank-ich bin schwul!
www.startnext.com