Crowdfunding beendet
Der Verein lokalkauf e.V. engagiert sich für den lokalen Einzelhandel. Wir glauben, dass jedes Geschäft um die Ecke wichtig für unser Zusammenleben ist und wir möchten ein Bewusstsein schaffen, dass jeder, jeden Tag eine Entscheidung treffen kann - ich kaufe lokal. lokalkauf möchte mit der Kampagne “#ichkaufelokal - eine Entscheidung für Deine Stadt” das Bewusstsein schaffen, dass jeder ausgegebene Euro im lokalen Einzelhandel eine Investition in Deine Stadt und in Deine Region ist.
2.006 €
Fundingsumme
23
Unterstütz­er:innen

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 05.10.20 16:29 Uhr - 04.01.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum November bis Januar 2021
Startlevel 1.500 €

Hiermit ermöglichst Du uns den Teaser zu produzieren und zu lizensieren.

Kategorie Social Business
Stadt Wiesbaden

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Das Projekt lokalkauf engagiert sich für den lokalen Einzelhandel.
Wir haben eine einfach zu bedienende und kostenlose Plattform geschaffen, die den lokalen Händler digital mit den Bürgern verbindet und die Region nachhaltig unterstützt, indem sie ein Bewusstsein für den lokalen Einzelhandel schafft.
Wir glauben, dass jedes Geschäft um die Ecke wichtig für unser Zusammenleben ist und wir möchten ein Bewusstsein schaffen, dass jeder, jeden Tag eine Entscheidung treffen kann - "ich kaufe lokal"

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

lokalkauf möchte den lokalen und stationären Einzelhandel wiederbeleben und die Menschen zurück in die Innenstadt locken.
lokalkauf möchte mit der Kampagne “#ichkaufelokal - eine Entscheidung für Deine Stadt” das Bewusstsein schaffen, dass jeder ausgegebene Euro im lokalen Einzelhandel eine Investition in Deine Stadt und Deine Region ist.
Die Zielgruppe sind Menschen jeden Alters, welche auch in Zukunft eine Vielfalt an Läden in Ihrer Stadt vorfinden wollen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Die lokalkauf Plattform und der dazugehörige Verein setzen sich aktuell mit der Problemstellung der Covid-19 Krise auseinander, aber auch in Zukunft legen wir Wert auf die Stärkung des lokalen Einzelhandels und der Innenstädte. Alle Beteiligten sind bereit das Projekt nachhaltig und gemeinnützig voranzutreiben.
Mit dem Support der Kampagne versuchen wir Bewusstsein zu schaffen und das "L" (für den lokalen Einzelhandel) als Social Signature Sign zu etablieren.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird für die Kampagne "#ichkaufelokal - eine Entscheidung für Deine Stadt" verwendet, die ein Bewusstsein bei den Menschen schaffen möchte, dass jeder, jeden Tag den lokalen Händler um die Ecke unterstützen kann.
Wir nehmen das Geld, um einen Kampagnen-Film zu produzieren und um die Kampagne auf den Social Media Kanälen zu pushen und das "L" (für den lokalen Einzelhandel) als Social Signature Sign zu etablieren. So kann jeder, jeden Tag ein Zeichen setzen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht der Verein lokalkauf e.V.
Dahinter verbergen sich etwa 15 ehrenamtlich aktive Personen, wovon 12 das Kernteam bilden. Diese haben sich während dem WirVsVirus Hackathon der Bundesregierung virtuell kennengelernt und kommen aus ganz Deutschland und aus den verschiedensten Berufsgruppen, die sich optimal ergänzen. Diese Konstellation erlaubt es uns, alle Themen von der Programmierung bis zur Vermarktung erfolgreich umzusetzen.

Unterstützen

Kooperationen

Teil des Solution Builder des #wirvsvirushack

10 von 130 Projekten - Wir waren Teil des Förderprogramms für 10 ausgewählte Projekte denen das größte Potential und die höchste Dringlichkeit attestiert wurde. Am Ende der Unterstützungsphase sollen die Teams “partnership ready” sein.

Teilen
#ichkaufelokal - Eine Entscheidung für Deine Stadt
www.startnext.com