Crowdfunding beendet
Ikigai ist ein japanischer Begriff und bedeutet frei übersetzt „das gute Leben“. Ikigai ist die Schnittstelle von dem, was du liebst, was du gut kannst, was die Welt braucht und wofür die Welt dich bezahlt. Wenn die vier Bereiche im Einklang sind, hast du dein Ikigai gefunden. Das Buch Ikigai oder das gute Leben ist ein Fragenbuch, weil wir meinen, dass dich gute Fragen weiter bringen als ein Ratgeber. Damit du für dich selbst herausfinden kannst, was das gute Leben für dich bedeutet.
11.271 €
Fundingsumme
247
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Ikigai oder das gute Leben
 Ikigai oder das gute Leben
 Ikigai oder das gute Leben
 Ikigai oder das gute Leben
 Ikigai oder das gute Leben

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 12.02.19 14:14 Uhr - 17.03.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum April - Mai 2019
Startlevel 10.000 €

Mit 10.000 € können wir das Buch auf Deutsch und Englisch produzieren lassen.
Und du kannst dein gutes Leben beginnen.

Kategorie Design
Stadt Wien

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Also erstmal geht es um dich. Und konkret: um dein gutes Leben und wie du herausfindest, was das für dich bedeutet.
Ikigai ist die Schnittmenge von dem was du liebst, was du gut kannst, was die Welt braucht und wofür die Welt dich bezahlt.

Ikigai oder das gute Leben ist ein Fragenbuch.
Es besteht tatsächlich (fast) nur aus Fragen, weil wir glauben, dass dich gute Fragen viel weiter bringen können als jeder Selbsthilfe-Ratgeber.
Und dann geht es nur mehr um dich und das, was du daraus machst.

Was kann das, bitte?

• Ein gutes Geschenk für dich selber & andere liebe Menschen
• Knackig-kurze Einleitung: was ist Ikigai?
• 50 Fragen
• 80 Seiten
• Format: klein und handlich (11,5 x 16,5 cm)
• Buch mit offener Fadenheftung und 4er Umschlag
• Hochwertiges, ungestrichenes Papier: PERGRAPHICA® Classic Rough in 120g/m2
• Umschlag aus italienischem Upcycling-Papier: Favini Remake Oyster in 250g/m2
* Gedruckt wird bei Gerin in Wolkersdorf & gebunden bei Papyrus in Wien
• Versandkostenfreie Zustellung

Gute Fragen, wie:

• Welche Tätigkeiten bringen Deine Augen zum Leuchten?
• In welche Themen würdest du dich gerne mehr vertiefen?
• Was würdest du gerne viel öfter tun?
• Was fällt dir leicht?
• Wenn jemand deine Liebsten fragen würde, wofür sie dich lieben und bewundern - Was würden sie sagen?
• Welche Herausforderungen in der Welt würdest du gerne angehen?
• Wenn du eine Mission hättest: was wäre sie?

Und weil uns die Welt & ein gutes Leben für alle wichtig sind, geht es nicht nur um dich, sondern auch um die anderen. Denn für jedes Fragenbuch, das du kaufst, spenden wir 1€ an Ärzte ohne Grenzen, die großartige Arbeit leisten und Menschenleben auf der ganzen Welt retten.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir könnten jetzt natürlich sagen, das Buch richtet sich an alle, die ein gutes Leben führen wollen. Aber wer will das nicht?

Das Buch ist dann was für dich, wenn du dich immer wieder fragst oder fragen willst:

• Wie will ich leben?
• Was ist mir wichtig?
• Was kann ich besonders gut?
• Welche gesellschaftlichen Themen beschäftigen mich?
• Wann fühle ich mich in meiner Kraft und wie kann ich damit den eigenen Platz in der Welt einnehmen?
• Und wie kann ich damit Geld verdienen?

Unser Buch wirft die Fragen auf und nun liegt es an dir.
Weil nur du weißt, was deine Antworten für dein Leben bedeuten.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil so viel mehr in dir steckt, als du bisher zeigen konntest und du manchmal das Gefühl hast, an deinem eigentlichen Leben vorbei zu leben.
Weil es nichts Schöneres gibt, als Menschen in ihrer vollen Kraft zu sehen.
Weil du einen lieben Freund in der Mid-Life Crisis unterstützen willst und weißt, dass die richtigen Fragen zur richtigen Zeit Wunder wirken können.
Weil Menschen, die ihr Potential entfalten, glücklicher sind und glücklichere Menschen meist besser auf unsere Welt achtgeben.
Weil es Spaß macht, groß zu träumen und weil du es nicht erwarten kannst bis das leckere Eisgeschäft nach dem langen Winter wieder öffnet.
Weil du große Neujahrsvorsätze gefasst hast.
Weil das Leben so schön sein kann.

Gründe gibt es viele.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit deinem Beitrag können wir das Buch drucken lassen und wenig später hältst du ein mit Liebe gestaltetes und geschriebenes Buch in deinen Händen und stellst dir die erste Frage. Dann nimmst du das Buch mit ins Kaffeehaus oder in den Urlaub. Ihr werdet Freunde. Langsam nehmen deine Träume Form an und du machst die ersten Schritte in eine neue Richtung.
Hochwertige Materialien, lokale Produktion, Umweltschutz und Nachhaltigkeit liegen uns am Herzen, deshalb verwenden wir vorrangig FSC zertifizierte Papiere und lassen das Buch in Wien und Umgebung produzieren.

Für jedes Buch, das du kaufst, geht außerdem 1€ an Ärzte ohne Grenzen.

Mit 10.000 € können wir eine erste Auflage des Buches auf Deutsch und Englisch produzieren lassen. Das Honorar für die Autorin, den freundlichen Steuerberater sowie die Versandkosten können wir nun ebenfalls begleichen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Miriam Mlczoch liebt Papier, Fragen und nicht-lineare Lebensläufe.
Als Sozialwissenschaftlerin hat sie viel studiert und im Non-Profit Bereich gearbeitet und hierfür mehr als sieben Jahre im Ausland - London, Vevey (CH), Maastricht & Amsterdam, Argentinien und Uganda - gelebt, bevor sie wieder in Wien sesshaft geworden ist. Nachdem sie sich lange und ausführlich mit der Frage "Wie will ich leben?" beschäftigt hat, hat sie Buchgestaltung studiert und sich im Herbst 2018 mit ihrer Papierwarenfirma in love with paper selbständig gemacht.
Mehr dazu auf www.inlovewithpaper.com

Franka Kohler beschäftigt sich schon lange mit der Frage was es heißt und vor allem wie es gelingt, ein gutes Leben zu leben: Ein Leben das Sinn macht sowohl für sich selbst als auch für die Mitwelt. Als Coach und Seminarleiterin begleitet sie Menschen in beruflicher Neuausrichtung, diese Frage für sich zu beantworten, ihre Vision zu klären, Hindernisse zu überwinden und ihre Vorhaben umsetzen können: Damit sie das in die Welt bringen, was durch sie geboren werden will. Ihr eigenes gutes Leben hat Franka in ihrem Tiny House in einem lebendigen Dorf südlich von Berlin gefunden. 
Infos zu ihrer Arbeit auf www.franka-kohler.com

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Ikigai oder das gute Leben
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren