Crowdfunding beendet
Wir ziehen blank und begeben uns frisch rasiert auf neue Pfade. Mit den Erfahrungen aus 5 Jahren gemeinsamer künstlerischer Arbeit in unserem Kollektiv Tapir&Klotz und dem Enthusiasmus des Neuanfangs gründen wir unseren eigenen Verlag und nehmen alles wieder selbst in die Hand. Der Illustrierte Taschenkalender 2018 erscheint in gewohnter Qualität und bewährtem Format, jedoch mit einigen entscheidenden Neuerungen.
3.154 €
Fundingsumme
99
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung "Excellente Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Illustrated Pocket Calendar 2018
 Illustrated Pocket Calendar 2018
 Illustrated Pocket Calendar 2018
 Illustrated Pocket Calendar 2018
 Illustrated Pocket Calendar 2018

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 24.05.17 13:52 Uhr - 31.07.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Juli - August 2017
Startlevel 3.000 €
Kategorie Design
Stadt Hamburg

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Der sechste Taschenkalender von Tapir&Klotz vereint das erste mal seit Erscheinen alle 40 teilnehmenden Illustratoren unter einem Thema. Frei assoziativ und jeder in seiner eigenen Technik und Bildsprache nähern sich die Künstler mit 60 Illustrationen dem Thema „Nackt“.

Vom Strandurlaub zu Meerjungfrauen, Nacktwanderwegen und tätowierten Tigern bis zur Nacktschneckenapokalypse bietet der Kalender jede Woche ein neues illustratives Highlight, vereint unter einem Umschlag, samtig weich wie Pfirsichhaut.

Mit dem handlichen Format mit viel Platz für Notizen aller Art ist der Kalender ein toller Begleiter für jeden Tag - und auch ideal als Geschenk.

Das diesjährige Cover stammt von Tapir und Klotz-Mitglied Clara de Villiers.

Dieses Jahr als Gastillustratoren mit dabei:
Robert Deutsch, Karin Kraemer, Josephin Ritschel, Nanna Prieler, Katharina Sieg, Lena Schaffer, Sarah Beth Schneider, Vanessa Hartmann, Jan Soeken, Frederik Jurk, Ini Neumann, Christoph Kleinstück, Jan-Hendrik Holst, Barbara Ott, Eva Noeske, Stephanie Linseisen del Pozo, Magdalena Kaszuba, Tim Reuscher, Raman Djafari, Alba Blasquez, Rosi Schöningh, Frederick Strasche, Anton Hallmann, Leonie Terschüren und Vadim Batz.

ca. 130 Seiten, Klappenbroschur mit Softtouch, Lesebändchen

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist die erfolgreiche Finanzierung einer Auflage von 1000 Exemplaren.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Mit der Unterstützung sichert ihr euch frühzeitig ein oder gleich mehrere Exemplare des Kalenders, zusammen mit einigen exklusiven Dankeschöns.

Zudem könnt ihr den Aufbau eines jungen Verlags unterstützen und damit die Hamburger Medienlandschaft bereichern, denn alle Einnahmen aus dem Verkauf werden in neue illustrative (Buch-)Projekte investiert.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld aus der Unterstützung werden die Druck- bzw. Herstellungskosten des Kalenders abgedeckt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht das 2013 gegründete Hamburger Künstlerkollektiv Tapir und Klotz, ein Zusammenschluss aus freiberuflichen IllustratorInnen, sowie der in diesem Jahr daraus hervorgegangene 3° Verlag für illustrierte Medien.

Die Mitglieder sind:
Amrei Fiedler (3°)
Clara de Villiers
Elsa Klever
Gitte Schulz
Katinka Reinke
Laura Lünenbürger
Laura von Husen
Lena Personn
Lena Schmid
Neele Bunjes (3°)
Pia Bublies (3°)
Russlan
Si-Ying Fung

Unterstützen

Kooperationen

Tapir & Klotz

Künstlerkollektiv aus Hamburg

Teilen
Illustrated Pocket Calendar 2018
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren