Crowdfunding beendet
Wir alle können im Rahmen unserer Fähigkeiten zu einer lebenswerten Gesellschaft beitragen – besonders, wenn sich die richtigen Fähigkeiten ergänzen. Beim IMPACTFILM Festival tragen talentierte Filmemacher*innen den Impact sozialer Projekte in die Öffentlichkeit und geben damit zahlreiche Impulse für weiteres Engagement – dabei könnt ihr helfen! Mit der Crowdfunding-Kampagne wollen wir einen Publikumspreis finanzieren und euch zur Gala mit Preisverleihung einladen.
3.185 €
Fundingsumme
26
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 IMPACTFILM Festival
 IMPACTFILM Festival
 IMPACTFILM Festival
 IMPACTFILM Festival
 IMPACTFILM Festival

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 15.06.18 11:04 Uhr - 15.07.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Gala am 06.10.2018
Startlevel 3.000 €

Hiermit können wir einen Publikumspreis ausschreiben und einen Teil der Ausgaben für die Gala decken.

Kategorie Event
Stadt München

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Es gibt haufenweise großartige soziale & gemeinnützige Initiativen, denen Budget & Fähigkeiten fehlen, ihren gesellschaftlichen Beitrag professionell sichtbar zu machen.

Wir gewinnen engagierte Filmemacher, um gemeinsam mit einem der social Impact Projekte auf www.IMPACTFILM.org
einen dreiminütigen Impactfilm für das IMPACTFILM Festival 2018 zu produzieren.

Die besten Filme werden im Rahmen der großen Gala am 06.10.2018 in Stegen am Ammersee prämiert – mit Preisgeldern und Sachpreisen in Höhe von insgesamt 5.000€!

Mit Website, Gala, Presse- und Social Media-Arbeit schaffen wir eine große und angemessene Bühne für die Filme und tragen damit maßgeblich zur Bekanntheit der social Impact Projekte bei.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Festival findet bereits zum zweiten Mal statt - in 2017 konnten zehn social Impact Projekte sichtbar gemacht und über 100.000 Menschen über die sozialen Medien erreicht werden. Zehn Projekte, die andernfalls keinen Film über ihre Arbeit hätten!

Für 2018 sind es schon über 70 social Impact Projekte die Unterstützung brauchen!

Nach dem ersten Testlauf sind wir uns sicher: da geht noch einiges mehr! Und das wollen wir gemeinsam mit den Projekten, den Filmemacher*innen und vor allem mit einem breiten Publikum erreichen. Deshalb freuen wir uns ganz besonders über Unterstützer, die am 06.10.2018 zur Gala kommen und mit uns das IMPACTFILM Festival feiern.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Die Wirkung deiner Unterstützung wird bei uns um ein Vielfaches multipliziert. Jeder Unterstützer trägt dazu bei, dass wir noch mehr FilmemacherInnen erreichen können und damit weitere Projekte sichtbar gemacht werden.

Die Projekte profitieren langfristig von der Unterstützung durch die Filmemacher und können mit Hilfe des Films professionelle Öffentlichkeitsarbeit betreiben.

Du hilfst uns social Impact sichtbar zu machen und vielseitige Impulse für noch mehr Engagement zu setzen.

Mit deiner Unterstützung sicherst du dir zudem dein Ticket um bei der großen IMPACTFILM Gala am 06.10.2018 in der Alten Brauerei in Stegen am Ammersee dabei zu sein!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld ermöglicht die Vergabe eines Publikums-Preis (1.000€). Wir wollen, dass eure Meinung zählt, deshalb wird es sowohl ein Online-Voting als auch eine Live-Abstimmung bei der Gala geben. Ihr entscheidet, wer gewinnt!

Vor allem aber wollen wir, dass ihr Teil dieses wunderbaren Abends werdet - die Mehrkosten pro Gala-Gast werden dabei durch die Kampagne finanziert.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind die Gründer der Impactfilmagentur forStory. Wir machen die Wirkung von Organisationen sichtbar und geben dabei Impulse für weiteres Engagement. Als gemeinwohlorientiertes Unternehmen geben wir Organisationen mit social Impact einen Rabatt auf die Filmproduktion.

Zum aktuellen Stand ist das IMPACTFILM Festival eine Initiative von forStory. Die eigenständige und gemeinnützige IMPACTFILM gGmbH ist in Gründung, sodass forStory und IMPACTFILM gemeinsam das klassische hybride Modell eines social business darstellen werden.

Mehr Infos zu forStory auf www.forStory.de

Unterstützen

Teilen
IMPACTFILM Festival
www.startnext.com

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren