Crowdfunding beendet
Was denken junge Menschen über die späten Lebensjahre? Und was sagen Hochbetagte dazu? Ich wollte mehr erfahren und sprach darüber mit Männern und Frauen zwischen 20 und 95 Jahren. Mich begeisterte und bereicherte jedes einzelne Gespräch. Herausgekommen ist ein Buch mit inspirierenden Gedanken zum Altern und dem Farb - und Formenspiel von Blüten in ihren verschiedenen Lebensphasen. Ein Buch, das man gerne in die Hand nimmt. Mit eurer Hilfe kann das Buch nun seinen Weg zu den Menschen gehen!
5.500 €
Fundingsumme
67
Unterstütz­er:innen
16.10.2021

Der Mensch ist wie eine Blume, die aufblüht ... und verwelkt

Sophia Plöchl
Sophia Plöchl1 min Lesezeit

"Der Mensch ist wie eine Blume, die aufblüht ... und verwelkt."" (Erika M.)

So beginnt das Vorwort des wirklich lesenswerten Buches "Ich möchte einfach noch Bäume ausreißen! Aber nur kleine."" von Doreen Mechsner.

Ich war sehr berührt, als ich diesen Satz las, den vor ein paar Jahren eine 98jährige Dame bei ihrem Gespräch mit Doreen Mechsner sagte.

In dem Buch kommen 12 fast Hundertjährige zu Wort, erzählen aus ihrem Leben, aus ihrem Alltag, wie sie früher lebten. Ein spannendes Dokument deutscher Alltagsgeschichte.

Ich habe Doreen auf Startnext bei meiner Suche nach ähnlichen Projekten gefunden. Sie und ihren umland verlag, ein, wie ich finde, ganz besonderer Verlag. Doreens Bücher entspringen dem wirklichen Leben, sind ganz besondere zeitgeschichtliche Dokumente.

Neugierig?

Es zahlt sich aus, auf ihre Website zu schauen!
https://umland-verlag.de/

Teilen
Impressionen des Alterns
www.startnext.com