Crowdfunding beendet
Was denken junge Menschen über die späten Lebensjahre? Und was sagen Hochbetagte dazu? Ich wollte mehr erfahren und sprach darüber mit Männern und Frauen zwischen 20 und 95 Jahren. Mich begeisterte und bereicherte jedes einzelne Gespräch. Herausgekommen ist ein Buch mit inspirierenden Gedanken zum Altern und dem Farb - und Formenspiel von Blüten in ihren verschiedenen Lebensphasen. Ein Buch, das man gerne in die Hand nimmt. Mit eurer Hilfe kann das Buch nun seinen Weg zu den Menschen gehen!
5.500 €
Fundingsumme
67
Unterstütz­er:innen
09.10.2021

Es war einmal eine junge Anemone ...

Sophia Plöchl
Sophia Plöchl1 min Lesezeit

"Es war einmal eine junge Anemone. Niemand weiß, woher sie kam. Sie wuchs im Laufe des Sommers zu einer wunderschönen großen Staude heran. Sie war sehr eitel und stolz und genoss jede Aufmerksamkeit, die ihr geschenkt wurde (...)."

Eine meiner Gesprächspartnerinnen begann unser Gespräch damit, dass sie ein Märchen erzählte. Zuerst war ich irritiert. Dann hörte ich gespannt zu. Und zuletzt dachte ich: Wunderbar! Warum nicht? Sie will auf diese Weise über ihr Leben sprechen - also wird es so Eingang ins Buch finden.

Und wir sprachen noch lange über das Märchen.

Teilen
Impressionen des Alterns
www.startnext.com