IMPULSE - ein soziokulturelles Projekt mit Flüchtlingen in Berlin-Spandau
„Impulse“ ist ein sozio-kulturelles Projekt in dem EAL (Erstauffanglager)in Spandau mit dem Ziel den Jugendlichen Flüchtlingen in ihrer schwierigen Lebenssituation kreative Impulse zu geben und somit ihren Aufenthalt in der "Motardstrasse" attraktiver zu gestalten. Erfahrene Künstler geben 3 mal wöchentlich Workshops in den Bereichen Musik, Tanz, Theater und Gestaltung, bei denen sich die Jugendlichen auf kreativer Ebene mit ihrer eigenen Identität auseinandersetzen können.
2.240 €
Fundingsumme
52
Unterstützer*innen
 IMPULSE - ein soziokulturelles Projekt mit Flüchtlingen in Berlin-Spandau
 IMPULSE - ein soziokulturelles Projekt mit Flüchtlingen in Berlin-Spandau
 IMPULSE - ein soziokulturelles Projekt mit Flüchtlingen in Berlin-Spandau
 IMPULSE - ein soziokulturelles Projekt mit Flüchtlingen in Berlin-Spandau
 IMPULSE - ein soziokulturelles Projekt mit Flüchtlingen in Berlin-Spandau

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 05.06.13 11:33 Uhr - 22.08.13 23:59 Uhr
Mindestbetrag 2.000 €
Kategorie Bildung
Stadt Berlin

Projektupdates

17.08.13

Hey Impulse - Supporter! Morgen 18.8.2013 um 13:00 treten die Impulse-tahztheatertruppe auf dem Anti-Rassismus -Festival auf dem Blücherplatz in Berlin Kreuzberg, wir freuen uns über viele Zuschauer!!! mehr infos unter: http://festivalgegenrassismus.wordpress.com

30.07.13

Liebe Freunde Bekannte Unterstützer und alle Menschen die gerne Impulse geben! Ein erneuter und letzter Aufruf an Euch : Teil des Projektes "Impulse" zusein. Nun ist es soweit: Wir sind fast am Ende unserer dreimonatigen Crowdfunding Kampagne für das Projekt und gleichzeitig mittendrinn in "Impulse - Kultur für die Motardstrasse" - die meisten wissen worum es geht. Es geht bei Impulse darum, den jugendlichen Flüchtlingen in der Erstaufnahmeeinrichtung für Asylsuchende in der Motardstrasse in Berlin Spandau ihr Recht auf Integration und kulturelle Bildung zu geben. Bis jetzt haben wir 3 monatelang mit Ihnen getanzt, Theater gespielt, gebastelt, gebaut und gemalt. Vor allem haben wir Impulse gegeben und bekommen. In künstlerischer und menschlicher Hinsicht. Uns wurde ihr Vertrauen geschenkt, wir sind näher zusammen gerückt und Grenzen wurden eingerissen. Für mehr Informationen könnt Ihr uns jederzeit dazu befragen oder einfach auf unserer Homepage www.impulse-projekt.de gehen und dort mehr erfahren. Wir haben nun schon 4 Aufführungen mit dem TanzTheaterStück "Do Butterflies have Borders" in Berlin gezeigt, und die Resonanz der Zuschauer und der Teilnehmer war mehr als berührend und hat all der Arbeit einen wichtigen Sinn gegeben. Für uns und auch für die Jugendlichen ist diese Zeit sehr intensiv und voller Impulse weiterzumachen… Bei Crowdfunding läuft das so: Wir müssen in genau 3 Monaten, also bis zum 13.8.13 - jetzt bleiben noch 25 Tage- auf unsere 2.000,- kommen, sonst kriegen wir keinen Cent und alle schon gespendeten Gelder gehen zurück an die Spender. Wir haben 1.224,--- es fehlen also nur noch knapp 800,-. Deswegen rufen wir Euch erneut auf: nochmal alle Kanäle zu aktivieren mit der Bitte, diese Mail an alle Menschen weiterzuleiten und / oder bei Facebook die Startnextseite zu verlinken und zu posten…oder alles andere was Euch einfällt, wie Radio oder Fernsehansagen etc :-) ... auch wenn es nur mit 5€ sind, dann brauchen wir ca. 155 Menschen die 5€ spenden oder 80 die 10€ spenden, wir sind guter Dinge uns hoffen das noch zu schaffen! http://www.startnext.de/impulse Es gibt auch schöne Dankeschöns , das lohnt sich alle mal:-) P.S. Spread the word! Weiterleiten, erzählen, Facebook'en! Merci ♥

30.07.13

Fotos der 4. Aufführung von "Do Butterflys have Borders?" auf unserer Homepage www.impulse-projekt.de es war ein toller Tag im YAAM!

01.07.13

"Do Butterflies have Borders?" - DAS MAKING OF von Susanne Dzeik ist zu sehen auf www.impulse.de oder auf Youtube: http://www.youtube.com/watch?v=afLmxV4Zclc Have a look!

01.07.13

Am 29.6.13 waren die Jugendlichen der Motardstrasse mit ihrem Tanztheaterstück beim JTB Sommerabschluss im Theater in Moabit. Dies war die dritte Aufführung. Impulse geben! Thanks everybody for the great performance at JTB!

01.07.13

Am 25.6.13 sind alle Schmetterlinge eingeladen worden und das Tanztheaterstück " Do Butterflies have Borders?" wurde auf dem Kunstfestival des Flüchtlingscamps am Oranienplatz "République en fuite" präsentiert. Dem Regen getrotzt war es eine tolle Stimmung! Merci beaucoup a tous! Und weiter geht's Impulse geben!!! Butterflies flow to the fleeing Republic - Artfestival "La République en fuite" in the Refugeecamp Oranienplatz Kreuzberg. Even in the badest rain - people didnt complain, and came ....great audience, great ambiance, Thank You everybody!!!

26.06.13

Liebe Fans und Supporten! Am 23.6.2013 wurde in der Motardstrasse ein grosses Fest und die Uraufführung von dem Tanz-Theaterstück "Do Butterflys have Borders?" gebührend gefeiert.Vielen Dank an alle die dort oder im Herzen dabei waren!!! Our first performance with the people from all around the world. Special thanks to all the helping hands, musicians and all hearts, who know: we dont need borders.We celebrated a day full of love and fusion. THANK YOU ALL!!!! Fotos auf unserer Homepage www.impulse-projekt.de

Website & Social Media

Weitere Projekte entdecken

Rettet die Melodie!
Musik
DE

Rettet die Melodie!

Die einzige Musikalienhandlung Hamburgs braucht Eure Unterstützung!
Saving Hackbarth´s
Community
DE

Saving Hackbarth´s

Ein Stück authentisches Berlin bewahren
ZiMMT
Musik
DE

ZiMMT

Hilf mit bei der Eröffnung einer einzigartigen Location, dem Zentrum für immersive Medienkunst, Musik und Technologie in Leipzig!