Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Hörspiel / Hörbuch
#incommunicado - das Hörbuch
#Incommunicado ist ein Roman von Michel Reimon, eine Geschichte über das Urheberrecht, die digitale Revolution und die Macht des alten Systems. Wir wollen daraus ein professionelles und freies Hörbuch machen, unter Creative Commons Lizenz, verwendbar für jede und jeden.
Stuttgart
1.664 €
1.500 € Fundingziel
33
Fans
50
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 #incommunicado - das Hörbuch

Projekt

Finanzierungszeitraum 01.06.16 10:58 Uhr - 31.07.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum August 2016
Fundingziel erreicht 1.500 €
Stadt Stuttgart
Kategorie Hörspiel / Hörbuch

Worum geht es in dem Projekt?

Michel Reimon ist Grünen-Politiker in Österreich und Mitglied des Europäischen Parlaments. 2012 hat er #Incommunicado veröffentlicht. Der Roman erzählt nicht nur eine spannende Geschichte, sondern zeigt die Entstehung und Entwicklung des Copyrights bis zum heutigen Tage und erklärt, wieso es mit unserem digital geprägten Alltag nicht mehr vereinbar ist.

Der Roman ist kostenlos erhältlich und wurde unter einer CC-Lizenz veröffentlicht, damit dieses Thema mehr Aufmerksamkeit bekommt. Ich stimme Michel in vielen Dingen zu und wollte meinen Beitrag zur Verbreitung leisten, indem ich ein Hörbuch des Romans produziere. Als Podcast veröffentlicht, ebenso kostenlos und unter der gleichen CC-Lizenz. Dies habe ich 2012 begonnen und bin bis zur Hälfte des Romans gekommen. Allerdings ist so ein Projekt für einen Einzelnen extrem zeitaufwendig und mit meinem vorhandenem Aufnahme-Equipment nicht in der Qualität realisierbar, in der ich es gerne hätte. Deshalb pausiert der Podcast schon viel zu lange.
Dennoch wurden die ersten 14 Episoden insgesamt mehr als 25.000 mal heruntergeladen und bis heute erreichen mich immer wieder Nachrichten, wann es denn weitergeht.
Das Thema hat nichts von seiner Aktualität verloren und mir ist das Projekt immer noch wichtig. Leider kann ich auf Dauer nicht die Zeit investieren, die ich dafür brauche.
Hier kommt ihr ins Spiel.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit dieser Kampagne wollen wir die Studiokosten finanzieren, um das komplette Hörbuch und professionell aufzunehmen und dann kostenlos und unter Creative Commons zur Verfügung zu stellen.

Das Ziel ist es, noch viel mehr Menschen für die problematischen Aspekte des Copyrights in unserem digital geprägten Alltag zu sensibilisieren.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

  • Das aktuelle Copyright ist nicht mit unserer Art von Kultur und Kunst und den Möglichkeiten der digitalen Verbreitung vereinbar. Damit es angepasst werden kann, müssen aber mehr Menschen wissen, worum es geht. Dieses Projekt soll dazu beitragen.
  • Die Verwendung von CC-Lizenzen ist im deutschsprachigen Kulturraum wenig verbreitet. Dieses Projekt wird unter einer solchen Lizenz (CC-BY-NC-SA 3.0) veröffentlicht, soll die Chancen und Möglichkeiten dieser Lizenzformen für die Kunst und Kreativität aufzeigen und ein Beispiel dafür sein, was mit CC-Lizenzen möglich ist.
  • Dieses Projekt ist ein Non-Profit-Projekt. Alle Sprecher und Helfer arbeiten ehrenamtlich, die Kampagne dient zur Deckung der Studiokosten. Bei Beendigung ist das Hörbuch aber für alle kostenlos zugänglich. Sie soll auch zeigen, dass es auch heute noch möglich ist, als kleine Gruppe etwas zu Gunsten der Allgemeinheit zu realisieren.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Stuttgarter Studio Rockinson hat uns angeboten, die Aufnahme, den Schnitt und das Mastern für einen Non-Profit-Preis von 2.500 Euro zu realisieren. Dazu kommen noch Fahrtkosten, Gebühren von Startnext und etwaige kleinere Ausgaben, sodass wir für ein erfolgreiches Projekt 3.000 Euro benötigen. Dieser Betrag ist so angesetzt, dass keiner etwas an diesem Projekt verdient.

Michel Reimon wird 1500 Euro übernehmen, den Rest wollen wir mit eurer Hilfe finanzieren. Sobald wir die 3.000 Euro haben, gehen wir im August ins Studio. Für die Aufnahme rechnen wir drei bis vier Tage ein, dazu kommen etwa sechs bis sieben Tage Schnitt und Mastern. Danach wird das Hörbuch in einem wöchentlichen Podcast (mit etwa 20 Folgen) kostenlos veröffentlicht. Wer es jedoch schneller haben möchte, sollte sich die Rewards ansehen.

Wenn mehr Geld zusammenkommt, wird das auf die Helfer und Mitwirkenden aufgeteilt. Indirekt kommt es jedem weiteren Creative-Commons-Projekt von mir zugute.

Wer steht hinter dem Projekt?

Ich bin Fabian Neidhardt, Sprecher, Schriftsteller und Botschafter des Lächelns. Ich spreche den Hauptteil des Hörbuches und bin für dieses Projekt verantwortlich. So etwas geht aber nicht ohne Hilfe von Freunden:

  • Dennis Kröger ist auch Sprecher, er übernimmt die Infobits und Zitate, die im ganzen Roman vorkommen.
  • Chantal Busse ist Projektbegleiterin und Sprecherin. Sie ist Korrektiv und Aufnahmeleiterin und übernimmt die Sprechparts, die Dennis und ich nicht sprechen.
  • Michel Reimon ist der Autor des Romans. Er finanziert die Hälfte des Projektes und unterstützt es mit Aufmerksamkeit und Zustimmung.
  • Maikl Robinson ist Inhaber des Stuttgarter Studios Rockinson. Er übernimmt die Aufnahme, den Schnitt und das Mastern.
  • Julian Betz von den Muffinmythologien hat das Video und die Fotos für das Projekt gemacht.
  • Christian Wöhrl ist für den letzten Schliff bei den Kampagnentexten zuständig und ist Motivator und Unterstützer freier Ideen und Inhalte.
Impressum
Fabian Neidhardt
Gutenbergstraße 110
70197 Stuttgart Deutschland

Finanzamt Stuttgart StNr. 95382 / 18209

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.542.169 € von der Crowd finanziert
5.140 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH