Crowdfunding beendet
In atemberaubendem Tempo verschwinden die Insekten aus unserem Sommer. Das Insektensterben ist nicht nur wissenschaftlich erwiesen, sondern von uns allen erlebbar. Millionen von Menschen engagieren sich für mehr Insektenschutz. Viele LandwirtInnen sind bereit, auf ihren Feldern etwas für die Insekten zu tun. Wir bringen mit unserer Plattform beide zusammen, damit Insekten überall wieder Lebensraum finden.
22.929 €
Fundingsumme
177
Unterstütz­er:innen
09.12.2019

Anpassung Fundingziel 1

Philipp Held-Meisterjahn
Philipp Held-Meisterjahn1 min Lesezeit

Liebe Insektenhelden,

6 Tage vor dem Ende unserer Kampagne haben wir sensationelle 20.000 Euro gesammelt und freuen uns über diese großartige Unterstützung!
Dennoch sind wir leider hinter unseren Erwartungen geblieben. Das wichtige und omnipräsente Thema „Insektensterben“ ist zwar aktuell in aller Munde, jedoch erwartet man eher von der Regierung geeignete Maßnahmen umzusetzen als von der Gesellschaft.

Trotzdem glauben wir an unser Projekt und möchten gern nächstes Jahr genau dort anknüpfen um unser Ziel, eine Plattform zu erstellen, auch umsetzen zu können. Aus
diesem Grund haben wir – gemeinsam mit StartNext – beschlossen, das erste Fundingziel
auf 22.000 Euro anzupassen, um so finanziell gestärkt in das nächste Jahr zu starten.

Wir werden das Geld zu 100% dem Projekt zuführen und investieren direkt in weitere Forschung und entsprechende Entwicklung der Flächen, starten die Konzeptphase der Plattform und betreiben weiter eine aktive Kommunikation, um weitere starke Partner zu finden.

Auch wenn wir das Ziel von 40.000€ für 40.000 Quadratmeter nicht erreicht haben, werden wir die 4 Hektar große Forschungsfläche weiter betreiben!

Herzlichen Dank an alle Unterstützer und eine schöne Vorweihnachtszeit wünschen,
Eure Insektenhelden

Teilen
Insektenhelden - Insektenschutzbiotope für ganz Deutschland!
www.startnext.com