Crowdfunding beendet
Wolfgangs Internet Imbiss
Investieren Sie in Ihr Vergnügen! Mit meinem Internet Imbiss möchte ich künftig für Prominente aus aller Herren Bundesländer kochen – und ihnen dabei feinste Gerichte auf den Leib schneidern, die ihre Persönlichkeit kulinarisch perfekt illustrieren. Zum Beispiel den MERKEL-EINTOPF für unsere Noch-Bundeskanzlerin, der am Ende aus so vielen unterschiedlichen Zutaten bestehen wird, dass er gar keinen definierbaren Eigengeschmack mehr hat. Ob das lecker ist? Keine Ahnung. Entscheiden Sie selbst!
11.935 €
Fundingsumme
268
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Excellente Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Wolfgangs Internet Imbiss
 Wolfgangs Internet Imbiss
 Wolfgangs Internet Imbiss
 Wolfgangs Internet Imbiss

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 14.11.16 14:36 Uhr - 15.01.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Jan-April 2017
Startlevel 9.999 €
Kategorie Film / Video
Stadt Bochum

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Meine kleine Koch-Show soll auf satirische Weise Berühmtheiten mächtig auf dem Sack gehen. Wer ist würdig genug, um einen leckeren geschmacklich undefinierbaren Brei zu bekommen? Wem widme ich eine verbrannte Pizza? Alles natürlich super seriös und mit Meisterhand sowie der notwendigen Liebe zum Detail zubereitet. Und Sie dürfen übrigens natürlich auch Vorschläge einreichen, für wen ich welche Rezepte kochen und via Social Media verbreiten soll.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Die Ziele sind Politiker, Musikanten sowie aus Funk, Facebook oder Fernsehen bekannte deutschsprachige A-, B- und C-Promis. Und Sie, meine Damen und Herren, sind die Zielgruppe. Im Falle einer erfolgreichen Finanzierung profitieren Sie von einer im bewährten Social Media-Duktus kommentierbaren Cyber-Show, deren Gerichte sie Zuhause sogar selbst nachkochen können. Beispielsweise um unliebsame Gäste schnell wieder los zu werden. Oder um Ihren Gaumen auf eine Reise ins Unbekannte zu schicken.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Zum Beispiel, um eines der innovativen Geschenke zu erhalten, die ich Ihnen – im Gegenzug für eine Spende – zukommen lasse. Oder weil Sie schon immer mal sehen wollten, wie von Ihnen ungeliebte Prominente "mächtig was FÜRS Maul" bekommen. Na ja. Oder Sie unterstützen das Projekt einfach, weil ich bei der nächsten Bundestagswahl leider nicht als Kandidat antreten werde. Und irgendwas muss ich ja machen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Von den 9.999,- Euro werde ich – mit Ihrer Hilfe – zehn Folgen von Wolfgangs Internet Imbiss produzieren und diese auf YouTube sowie Facebook ausstrahlen. Dazu profitieren Sie als Zuschauer von literweise Social Media-Content, der rund um meinen kleinen Cyberimbiss entsteht – und der Ihre Timelines mit Sicherheit kulinarisch bereichern wird.

Wer steht hinter dem Projekt?

Ich Wolfgang Wendland, kein Koch – aber ehemaliger Kanzler- und Oberbürgermeisterkandidat mit Band-Anschluss.. Na ja. Und dazu noch eine kleine, unabhängige Produktionsfirma, die mit mir zusammenarbeitet und auf den Namen WHATs NÄXT getauft wurde.

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Wolfgangs Internet Imbiss
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren