<% user.display_name %>
Projekte / Journalismus
interstellarum
interstellarum, das ist seit 20 Jahren die einzigartige Zeitschrift für praktische Astronomie. interstellarum, das ist der größte astronomische Nachrichtendienst in deutscher Sprache. interstellarum, das ist qualitativ hochwertiger Journalismus abseits vom Mainstream. interstellarum ist in Gefahr! Wir benötigen Ihre Hilfe, damit die Zeitschrift und der Newsletter weiterhin erscheinen können!
125.225 €
115.000 € 2. Fundingziel
1156
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
13.02.15, 11:06 Ronald Stoyan

Liebe Fans und Unterstützer von interstellarum,

es ist kaum zu glauben, aber wir haben auch unser Fundingziel von 115.000€ erreicht und inzwischen sogar weit übertroffen. Damit kann auch der Newsletter weiterhin finanziert werden!

Möglich gemacht haben den letzten großen Sprung die Unterstützung mit je einem Herstellerpaket durch die Firmen Kowa Optimed Deutschland GmbH und Nikon GmbH - herzlichen Dank!

Noch 40 Stunden

Nun verbleiben weniger als zwei Tage bis zum Abschluss des Crowdfundings am 14.2. um 24 Uhr. Bis dahin sind noch alle Abo-Optionen und das Plus-Upgrade buchbar. Wenn Sie noch nicht teilgenommen haben, springen Sie noch mit auf und tragen zu unserem Erfolg bei!

Gutscheine laufen aus

Auch die Gutscheine sind nur noch bis Mitternacht am Samstag zu haben! Danach können diese lukrativen Optionen nicht mehr gebucht werden.

Wie viel kommen im Schlussspurt noch dazu? Wir danken allen kurz entschlossenen Unterstützern sehr herzlich!

clear skies
Ronald Stoyan