<% user.display_name %>
Projekte / Journalismus
interstellarum
interstellarum, das ist seit 20 Jahren die einzigartige Zeitschrift für praktische Astronomie. interstellarum, das ist der größte astronomische Nachrichtendienst in deutscher Sprache. interstellarum, das ist qualitativ hochwertiger Journalismus abseits vom Mainstream. interstellarum ist in Gefahr! Wir benötigen Ihre Hilfe, damit die Zeitschrift und der Newsletter weiterhin erscheinen können!
125.225 €
115.000 € 2. Fundingziel
1159
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
05.08.15, 14:12 Ronald Stoyan

Unser Themenheft »Teleskope & Ferngläser« (im Bild die letzte Ausgabe 2013) ist das meistgelesene interstellarum-Heft. Die nächste Ausgabe, die am 23. April 2016 erscheinen wird, wirft jetzt schon ihre Schatten voraus.

Mehr Tests, mehr Praxis

Wir haben uns für dieses Heft viel vorgenommen:
- Die Anzahl der in diesem Heft veröffentlichten Produkttests/vergleiche soll massiv gesteigert werden.
- Die Anzahl der »Praxischeck«-Kurztests soll verdoppelt werden.
- Die bisherigen Vorstellungen von Neuheiten werden verändert: Künftig soll es zu jedem neuen Produkt statt der bisherigen Aufzählung der Merkmale eine Einschätzung eines Experten geben.
Insgesamt sollen wir das Themenheft wesentlich erweitern und mit mehr Praxisrelevanz bereichern.

Tester gesucht!

Dabei können Sie uns helfen! Wir suchen für unsere Praxis-Checks erfahrene Sternfreunde in den Bereichen Teleskope, Montierungen, Kameras, Ferngläser und Okulare. Aber auch Zubehörlösungen wollen wir prüfen.
Wenn Sie diese Anforderungen erfüllen…
- Haben Sie mindestens 5 Jahre tiefgreifende Praxiserfahrung in der Amateurastronomie?
- Kennen Sie die Produktbreite in Ihrem Gebiet und haben ausreichend Vergleichserfahrungen?
- Haben Sie schon einmal einen Test durchgeführt und können uns eine Referenz (Webseite, Zeitschrift, Forum) nennen?
- Sind Sie mit keinem Hersteller oder Händler durch Aufträge oder Mitarbeit verbunden?
…dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Schreiben Sie uns an [email protected]

Ihre Wahl

Für Praxis-Checks kommen aktuelle Neuheiten am Astro-Markt infrage. Ziel ist es, dem Leser einen ersten Eindruck vom Produkt zu vermitteln, so als ob er es selber in die Hand nehmen würde. Sie können selbst Produkte für den Praxis-Check vorschlagen, oder wir lassen Ihnen aus Ihrem Spezialgebiet ein Produkt zusenden. Alle weiteren Informationen inkl. Honorar erhalten ernsthafte Interessenten auf Anfrage.

Clear skies,
Ronald Stoyan