<% user.display_name %>
Projekte / Event
Unterstütze uns die älteste Dampflokomotive Deutschlands zu bergen, die seit über 165 Jahren im Rhein begraben liegt! Und rette dadurch ein wertvolles Gut deutscher Industriekultur. Hier geht's zu unserem aktuellen Crowdfunding Projekt: https://www.startnext.com/jaeger-der-versunkenen-lok-2
15.230 €
220.000 € 2. Fundingziel
183
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 11.04.18 12:03 Uhr - 11.07.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum voraussichtlich 21.10.2018
Fundingziel erreicht 15.000 €

Mit 15.000€ finanzieren wir die ersten Schritte zur Bergung der Lok aus dem Rhein nach über 165 Jahren.

2. Fundingziel 220.000 €

Mit 220.000€ können wir die Bergung komplett refinanzieren und die Lok in die Bahnwelt Darmstadt-Kranichstein transportieren und dort restaurieren.

Kategorie Event
Ort Mainz
Website & Social Media
Projekt-Widget
Impressum
Projektbüro Jäger der versunkenen Lok
c/o Bartenbach AG im Auftrag des Museumsbahn e.V.
An der Fahrt 8
55124 Mainz Deutschland

BARTENBACH AG

Vorstand:
Tobias Bartenbach (CEO)
Aufsichtsrat: Anne Bartenbach (Vors.), Andreas Wiedenmann, Jörg Eichhorn

Amtsgericht Mainz, HRB 40267
UStID: DE 815020720

Kooperationen

Seit 1970 betreiben ehrenamtliche Mitarbeiter das Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein und bauen es weiter aus.
Der Trägerverein des Museums ist als gemeinnützig und förderungswürdig anerkannt.

Kuratiert von

IDEENWALD

IDEENWALD ist eine regionale Crowdfunding-Plattform der akademischen Gründungsförderer von Rheinland-Pfalz & Saarland. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, insbesondere kreativen Gründerinnen und Gründern aus der Region eine Möglichkeit zu bieten, um Unterstützung ihrer Ideen zu werben. Rhei...