<% user.display_name %>
Projekte / Event
Unterstütze uns die älteste Dampflokomotive Deutschlands zu bergen, die seit über 165 Jahren im Rhein begraben liegt! Und rette dadurch ein wertvolles Gut deutscher Industriekultur. Hier geht's zu unserem aktuellen Crowdfunding Projekt: https://www.startnext.com/jaeger-der-versunkenen-lok-2
15.230 €
220.000 € 2. Fundingziel
183
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Gefördert von Dein Projekt aus Rheinland-Pfalz & Saarland
22.06.18, 10:41 Uwe Auth

Liebe Lok-Fans,
vielen Dank für eure Unterstützung! Es ist wirklich toll, dass ihr schon Spenden von mehr als 12.000 € für die Bergung der ältesten Dampflok Deutschlands zugesagt habt.
Leider zeichnet sich knapp drei Wochen vor Projektende ab, dass wir unser zugegeben hoch gestecktes Fundingziel nicht erreichen werden. Da wir die Lok aber definitiv am 21. Oktober 2018 bergen werden (soweit uns keine höhere Gewalt davon abhält), hat uns Startnext erlaubt, das Fundingziel zu senken. Vielen Dank dafür!
Wir arbeiten ab sofort also auf ein Fundingziel von 15.000 € hin, so können wir die Bergung zumindest zu einem kleinen Teil refinanzieren. In weiteren Projekten werden wir versuchen, die nächsten Finanzierungsetappen mit eurer Hilfe zu meistern.
Also, liebe Lok-Fans, trommelt noch mal ordentlich für die Bergung der Lok - teilt unser Projekt, erzählt Freunden, Bekannten, Kollegen und eurer Familie davon. Wir machen ebenfalls weiter richtig viel Lärm, sind auf Veranstaltungen und in den sozialen Medien aktiv und planen schon fleißig den Tag der Bergung!
Bis bald
Eure Lok-Jäger