Projekte / Musik
Jana Berwig hat es sich zur Aufgabe gemacht, ihre Zuhörer mit Herz und Stimme zu verzaubern und einzutauchen in die Tiefen der Seele mit ihren sinnlich-melancholischen Singer-Songwriter Stücken. Die Geschichten, die sie erzählt, klingen nach Folk und Pop, Sehnsucht und Erkenntnis. Für das zweite Studioalbum hat sie neue musikalische Partner und möchte das Album auch als Vinyl herausbringen.
7.170 €
7.000 € Fundingziel
60
Fans
83
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 20.10.17 17:51 Uhr - 11.12.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Nov./Dez. 2017
Fundingziel erreicht 7.000 €
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

Gemeinsam mit dem Berliner Produzenten Samuel Jersak soll ab November 2017 das zweite Studioalbum von Jana Berwig im "Hauptstudio" in Berlin-Schöneberg entstehen.
Masataka Koduka am Kontrabass wird an den Aufnahmen beteiligt sein, weitere Kooperationen sind geplant.
Auch wenn Jana ihrem Stil treu bleibt und Euch weiterhin zum Fallenlassen einlädt, so soll diese Produktion progressiver werden als ihr Vorgänger.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Der Plan ist mit dem neuen Album eine größere Reichweite zu erzielen, zum Beispiel im Radio gespielt zu werden.
Natürlich möchte aber Jana vor allem Euch erreichen, die Ihr Freunde und Fans, Tagträumer und Nachtschwärmer, Musikliebhaber und Musikliebende seid.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Als selbständige Musikerin, ohne Label oder Vertrag, hat man viele Freiheiten die Musik so zu schreiben und zu produzieren, wie es sich stimmig anfühlt, gleichzeitig fehlt das nötige "Kleingeld" um mal eben so ein professionelles Album aufzunehmen. Deshalb würde ich mich sehr freuen, wenn Ihr mich bei diesem Unternehmen unterstützt!!

Und darum noch...
- weil Ihr handgemachte Musik unterstützen möchtet.
- weil Ihr mehr von der Langsamkeit des Seins wollt.
- weil Ihr schon sehnsüchtig auf neue Musik von Jana wartet.
- weil Ihr Schallplatten toll findet und Euch eine Scheibe von Jana noch in der Sammlung fehlt.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Euer Geld fließt ausschließlich in die Album-Produktion und die Bezahlung der beteiligten Musiker und Mitwirkenden!
Die 7000 Euro sollen wie folgt verwendet werden:

- 2000 Euro für die Pressung der CD/des Vinyl (inklusive Verpackung/Hülle sowie Layout und Design)
- 1400 Euro für das Studio (350 pro Tag, 3-4 Tage sind geplant)
- 600 Euro für das Mastering
- 3000 Euro für Produzent und Musikerhonorare

Wenn mehr als die 7000 Euro zusammenkommen... Dann wird ein Musik-Video zur ersten Single gedreht oder es in die Promotion für das neue Album gesteckt. Auf Release-Tour mit Band solls natürlich auch gehen. Es gibt also genügend weitere Ideen für sinnvolle musikalische Verwendung!!

Wer steht hinter dem Projekt?

Jana- also icke! Aufgewachsen in der niederschlesischen Oberlausitz, lebe ich seit nunmehr 18 Jahren in Berlin und mache seit über 20 Jahren Musik. Eigentlich bin ich Soziologin und habe lange in einem Projekt im Kinder- und Jugendbereich gearbeitet. Aber seit fünf Jahren folgt mein Verstand meinem Herzen und ich bin selbstständige Musikerin.

Kuratiert von

Crowdfunding Berlin

Crowdfunding Berlin ist für Projekte, Projektunterstützer, Interessierte und für die bestehenden Crowdfunding-Plattformen und Netzwerke gemacht: Projekte, die eine Crowdfunding-Kampagne initiieren wollen, erhalten einen schnellen Überblick über aktuelle Portale, bestehende Projekte auf Crowdfund...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

58.607.451 € von der Crowd finanziert
6.505 erfolgreiche Projekte
1.050.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH