<% user.display_name %>
Projekte / Literatur
In dem Buch „Jenseits der Perlenkette“ porträtieren Yvonne Andrä und Stefan Petermann die zehn kleinsten Ortschaften Thüringens. Die Autoren schauen ganz genau hin und zeichnen, oft mit einem Augenzwinkern und immer sehr einfühlsam, Bilder der letzten noch selbstverwalteten kleinen Gemeinden. Dafür sind sie ein ganzes Jahr mit Kamera und Notizbuch unterwegs gewesen. Während mehrerer Lesungen wurden Teile der Arbeiten bereits vorgestellt.
7.482 €
8.600 € 2. Fundingziel
58
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 06.05.19 10:01 Uhr - 07.07.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Herbst 2019
Fundingziel erreicht 6.200 €

Aus dem Traum vom Buch kann Wirklichkeit werden. Das Geld reicht für eine hochwertige Fadenheftung – wichtig für Haltbarkeit – und einen Klappenumschlag.
Toll!

2. Fundingziel 8.600 €

Ohhh… Ja!
Mit diesem Ziel gibt es das Buch in unserem Wunschformat als „richtigen“ Bildband mit Hardcover-Umschlag.
So haben wir uns das erträumt!

Kategorie Literatur
Ort Weimar

Projektupdates

09.10.19

Das Erscheinungsdatum des Buches wird sich leider auf Anfang Dezember verschieben. Wir bitten um eure Geduld! Nähere Infos im Blog.

Website & Social Media
Projekt-Widget
Impressum
Eckhaus Verlag Weimar
Jana Rogge
Buttelstedter Str. 25
99427 Weimar Deutschland

03643 457 93 90

Weitere Projekte entdecken

HomeCycle
Social Business
DE
HomeCycle
Das Wohnfahrrad für Obdachlose
355 € (4%) 26 Tage