<% user.display_name %>
Jörn findet die Welt schön und will sie doch ändern. Er will sie mit eurer Hilfe mit intelligenten Texten und ehrlicher Musik bereichern. Ein Jörn-Album/CD machen. Für positiven Punk, der sich erlaubt Dinge und Denken zu zerlegen, um sie danach besser wieder aufzubauen. Der offen und ehrlich ist. Der Dinge, die schon gut sind, auch gut nennt. Der berechtigte Wut hat und echte Hoffnung. Weil Leben ohne Hoffnung sinnlos und ohne Wut und Liebe scheiße ist. Willkommen beim Jörnfunding!
5.444 €
5.000 € 2. Fundingziel
123
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 Jörn macht Musik - Album / CD Krautfunding
 Jörn macht Musik - Album / CD Krautfunding
 Jörn macht Musik - Album / CD Krautfunding
 Jörn macht Musik - Album / CD Krautfunding
Audio starten

Projekt

Finanzierungszeitraum 08.05.19 19:59 Uhr - 07.07.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2019
Fundingziel 3.000 €

Jörn macht sein erstes Jörn-Album. Alle Lieblingssongs ("Ich fahr T3", "Ich bin nur für den Kaffee hier", "Jörn", "Emoticon", "Bier") professionell aufgenommen

2. Fundingziel 5.000 €

Jörn lädt zwei gute Freunde mit Bass und Schlagzeug ins Studio ein und nimmt die Songs im Bandkontext auf. Für mehr Funk. Und mehr geil.

Kategorie Musik
Stadt Hamburg
Worum geht es in dem Projekt?

Das erste Jörn-Album zu machen. So richtig mit Studio und so. Mit all euren alten Lieblingssongs aus zehn Jahren Jörngeschichte und vielen neuen. Wenn genug zusammen kommt sogar mit kleiner Band. Und wenn dann noch was überbleibt retten wir die Welt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

  • Alle die Bier, Radfahren, Faultiere, Kaffee oder einfach gute Musik mögen
  • Gemütliche Menschen, die mit ihrem T3-Bulli durch die Gegend fahren (bzw. natürlich eigentlich gerade unter ihm liegen und die Roststellen rausschneiden und dabei Jörn hören)
  • Alle die Jörn heißen und ständig "Björn", "Jens" oder "Jürgen" genannt werden. Ich fühle mit euch Leute!
  • Ex- und Altpunks, die inzwischen soviel bei Ärzten sind, dass sie nicht auch noch Musik von denen hören wollen.
  • Krautrockfans, die es nicht so mit dem Googlen haben.
  • Alle, die nach fünf Minuten Radio-Hamburg den plötzlichen Wunsch verspüren das Radio vom Schrank zu schießen und dann merken, dass sie keinen Waffen haben, weil sie verdammt nochmal Pazifisten sind... War die Musik in den Charts echt schon immer so scheiße, oder werde ich nur alt?
  • Mutti ("ähm, ja du sag mal, wo ich dich gerade am Telefon habe: Das 200€ Bullikonzert, würdest du das noch buchen? Vielleicht zweimal? Also dann sieht man sich ja auch mal wieder, nicht?!")
  • Alle, die zu angepasst für ne richtige Revolution sind, aber irgendwie auch anders sein wollen
Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil er/sie es kann.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?
  • Wir machen eine Jörn - CD für euch

Falls danach noch Geld über ist:


  • nimmt Jörn das Album mit Band auf
  • bezahlt Jörn alle Mitmusiker so, wie sie eigentlich bezahlt werden sollten
  • rettet Jörn 23 kleine unschuldige Kätzchenbabies
  • zertrümmert Jörn einen fabrikneuen Porsche Cayenne als Kunstprojekt für den Klimaschutz
  • suchen wir Inspiration in Wein und Bier und überlegen uns wie man Trump mehr (oder weniger) sanft aus dem Amt entheben könnte
  • laden wir euch alle zu einer gigantischen The-World-survived-Trump Party ein

...in exakt der Reihenfolge!

Wer steht hinter dem Projekt?

[list]

  • Jörn alias Jörn-Peter Boll (Gitarre, Gesang, Flachwitze, Wahnsinn)
  • Website & Social Media
    Impressum
    Jörn-Peter Boll
    Scharpenbargsweg 28
    21149 Hamburg Deutschland

    Kooperationen

    Clubkinder Verein

    Ein wunderschöner Haufen Menschen, der ein bisschen Hamburg und die Welt rettet. Mit Kreativität, Musik, Witz und viel Leidenschaft. Gute Freunde von Jörn. Macht mit, gebt ihnen Liebe und Geld.

    Umweltdruckerei

    Jörn druckt natürlich umweltbewußt. Zum Beispiel das CD-Booklet. Und damit das nicht nur öko ist sondern auch noch geil aussieht, hat er seine Freunde von der Umweltdruckerei. Schaut mal vorbei!

    Silent Events

    Die coolen Leute von Silent Events haben die Kopfhörerpartys nach Deutschland geholt und groß gemacht. Dank ihrer Hilfe wird die geheime Pizza-Pre-Release Party möglich. P.S: Das Logo ist von mir ;-)

    Weitere Projekte entdecken

    Ein Notfallfonds für die fux-Kaserne
    Social Business
    DE
    Ein Notfallfonds für die fux-Kaserne
    Die Mitglieder der fux-Genossenschaft brauchen euch: Bitte spendet, damit trotz Corona-Mietausfällen dieses einmalige Projekt nicht in Gefahr gerät.
    14.154 € 71 Tage