Crowdfunding beendet
JournAfrica!
Afrika – Kriege, Krisen, Katastrophen? Von wegen! Ob pulsierende Städte, lebhafte Kultur, innovative Wirtschaft oder spannender Alltag – die 54 Länder des Kontinents haben eine Menge zu bieten. Doch in vielen deutschen Medien bekommen wir fast nur Horrorstories über Afrika zu lesen. JournAfrica! möchte das ändern: Wir erzählen andere Geschichten aus Afrika – digital und aus erster Hand. Bei uns berichten afrikanische JournalistInnen, BloggerInnen und FotografInnen.
12.229 €
Fundingsumme
262
Unterstütz­er:innen
31.12.2015

6 Stunden, 20 Minuten und 435 Euro

Philipp Lemmerich
Philipp Lemmerich1 min Lesezeit

Liebe Community,

6 Stunden und 20 Minuten verbleiben noch, um die letzten 465 Euro zu sammeln. Wenn euch also bei der Vorbereitung für das Silvester-Dinner einfällt, dass ihr noch ein paar Steuern sparen wollt (ja wir sind gemeinnützig!), dann nichts wie los :)

Einen guten Rutsch allerseits! Kommt gut rüber!
Euer Team von JournAfrica!

Teilen
JournAfrica!
www.startnext.com