Crowdfinanzieren seit 2010

Wir erzählen andere Geschichten: JournAfrica! ist Deutschlands erste Medienplattform für Journalismus aus Afrika.

Afrika – Kriege, Krisen, Katastrophen? Von wegen! Ob pulsierende Städte, lebhafte Kultur, innovative Wirtschaft oder spannender Alltag – die 54 Länder des Kontinents haben eine Menge zu bieten. Doch in vielen deutschen Medien bekommen wir fast nur Horrorstories über Afrika zu lesen. JournAfrica! möchte das ändern: Wir erzählen andere Geschichten aus Afrika – digital und aus erster Hand. Bei uns berichten afrikanische JournalistInnen, BloggerInnen und FotografInnen.
Finanzierungszeitraum
30.11.15 - 31.12.15
Realisierungszeitraum
01. Januar - 31. Dezember 2016
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): €
8.000 €
Stadt
Leipzig
Kategorie
Journalismus
Projekt-Widget
Widget einbinden
21.12.2015

Do they know it's Christmas?

Philipp Lemmerich
Philipp Lemmerich1 min Lesezeit

Liebe Fans,

bei 10 Grad und Nieselregen mag sich bei uns die weihnachtliche Stimmung noch nicht so richtig einstellen. Geht es euch auch so? Unsere neuesten Bilder auf JournAfricaPhoto schaffen da leider nur wenig Abhilfe: Sie wecken eher Fernweh und Reiselust statt ein "Oh-Tannenbaum"-Gefühl:
https://photo.journafrica.com/

Für die lange weihnachtliche Heimreise quer durch die Republik haben wir für euch noch etwas Hörbares im Angebot: Ein WDR-Radiobeitrag von Stefanie Groth darüber, was Band Aid und Bob Geldof mit JournAfrica! zu tun haben. "Do they know it's Christmas?" - "Of course!"

Achja, und Spenden nicht vergessen! Auf den letzten Meter bis zum Ziel brauchen wir euch ganz besonders!

Liebe Grüße,
Philipp, Tammo und Raoul

Datenschutzhinweis

Weitere Projekte entdecken

Teilen
JournAfrica!
www.startnext.com

Dieses Audio wird von Soundcloud abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an SoundCloud Global Limited & Co. KG (Deutschland) als Betreiberin von Soundcloud zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren