Crowdfunding beendet
JournAfrica!
Afrika – Kriege, Krisen, Katastrophen? Von wegen! Ob pulsierende Städte, lebhafte Kultur, innovative Wirtschaft oder spannender Alltag – die 54 Länder des Kontinents haben eine Menge zu bieten. Doch in vielen deutschen Medien bekommen wir fast nur Horrorstories über Afrika zu lesen. JournAfrica! möchte das ändern: Wir erzählen andere Geschichten aus Afrika – digital und aus erster Hand. Bei uns berichten afrikanische JournalistInnen, BloggerInnen und FotografInnen.
12.229 €
Fundingsumme
262
Unterstütz­er:innen
16.12.2015

JournAfrica! bekommt einen kleinen Bruder: JournAfricaPhoto

Philipp Lemmerich
Philipp Lemmerich1 min Lesezeit

Liebe Freundinnen und Freunde,

habt ihr euch auch schon immer gefragt, warum Bilder aus Afrika fast immer nur Safaris, hungernde Kinder oder Elend zeigen?

Wir wollen das ändern. Deswegen haben wir nun unsere eigene Fotoplattform ins Leben gerufen: JournAfricaPhoto.

https://photo.journafrica.com/
www.instagram.com/journafricaphoto

Auf JournAfricaPhoto präsentieren wir euch Fotos aus und über Afrika - von afrikanischen Profi-Fotografen.

Die Plattform ist noch klein. Aber mit eurer Hilfe kann sie wachsen. Ein weiterer Grund JournAfrica! zu unterstützen!

Viele Grüße und danke für euren Support!
Philipp, Raoul und Tammo

Impressum
treemedia e.V.
Philipp Lemmerich
Scheffelstraße 23
04277 Leipzig Deutschland

"JournAfrica" ist ein Projekt des gemeinnützigen treemedia e.V.

Vertretungsberechtiger Vorstand: Philipp Lemmerich, Stefanie Otto

Registergericht: Amtsgericht Leipzig
Registernummer: VR 5608
Steuernummer: 231 /141/11740