Projekte / Design
Dein stylischer Wegbegleiter aus ressourcenschonendem Edelholzfurnier: Robust und gleichzeitig flexibel, mit natürlichem Hartwachsöl veredelt und in der Region gefertigt. Den Inhalt gibt es als Kalender oder Notizbuch. Natürlich wechselbar.
10.487 €
7.500 € Fundingziel
74
Fans
167
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 17.11.17 20:15 Uhr - 01.12.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum innerhalb von 2 Wochen
Fundingziel erreicht 7.500 €
Ziel ist es mindestens 200 Jungholz Wegbegleiter herzustellen.
Stadt Dresden
Kategorie Design

Worum geht es in dem Projekt?

Wir von JUNGHOLZ wollen Euch einen schicken und nachhaltig produzierten Holzumschlag mit Jahreskalender oder Notizbuch für Euren Alltag an die Hand geben.
Dafür haben sich Philipp und Yves, die beiden Ingenieure im Team, lange und ausgiebig mit verschiedenen Produktionsverfahren und Schichtaufbauten beschäftigt. Entstanden ist ein robuster und gleichzeitig flexibler Umschlag aus dem schönsten Naturmaterial: Holz.
Die 7 Schichten werden aus ressourcenschonenden Edelholzfurnieren hergestellt und mit natürlichem Hartwachsöl veredelt. Das alles passiert im Umkreis von 100 km, so dass die Umwelt nicht unnötig durch weite Transportwege belastet wird.

Wegwerfen war gestern!

Um so wenig Müll wie nur möglich zu produzieren, haben wir alles so konzipiert, dass der Inhalt ausgetauscht werden kann. Einfach das vollgeschriebene Buch rausziehen und ein Neues einschieben. Den neuen Inhalt könnt Ihr künftig bei uns zum kleinen Preis bestellen – oder, Ihr schiebt ein selbst besorgtes Buch ein. Somit kann der Holzumschlag lange weiterverwendet werden.

Praktisch und einzigartig wie Du

Den Inhalt gibt es als Kalender mit Jahresüberblick, Monatsansicht, Wochenplaner und genügend Platz für Deine Notizen oder Aufzeichnungen. Alternativ gibt es ein Notizbuch - je nachdem, was ihr damit vorhabt: liniert, kariert, gepunktet oder blanko- als Tagebuch, Blackbook oder für Eure Gesprächsprotokolle.
Für diejenigen unter Euch, die es persönlich und einzigartig wollen: Erst einmal könnt ihr aus drei verschiedenen Hölzern wählen –Bambus, Walnuss und Padouk. Und außerdem habt Ihr die Möglichkeit, Euer Buch zu individualisieren, indem Ihr selbst entscheidet, was auf die Vorderseite gelasert werden soll (Euer Name, Motto oder Firmenname).
Im Rahmen dieser Crowdfunding-Kampagne berechnen wir dafür nichts zusätzlich (nach der Kampagne wird dafür 7 Euro je Buch berechnet).

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit dem hölzernen Wegbegleiter

  • wollen wir Euch ein schickes und persönliches Buch für Eure Notizen und Planungen geben.
  • wollen wir zeigen, dass nachhaltige regionale Produktion, hochwertiges Design und ein fairer Preis sehr wohl zusammen passen können.
  • leistet Ihr mit Eurer Unterstützung einen kleinen, aber feinen Beitrag für die Entwicklung eines gesellschaftlichen Bewusstseins für nachhaltig hergestellte Produkte.

Unser Projekt richtet sich an alle,

  • die nachhaltig denken und der Umwelt zuliebe handeln.
  • die es nicht verstehen, warum billige Produkte aus Asien importiert werden müssen, wenn man doch auch in der Region fertigen kann.
  • die mit unserem schicken Umschlag aus Holz ein wenig angeben, zumindest aber ein Statement abgeben wollen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil wir Euch ein schickes, langlebiges und nachhaltig produziertes Produkt an die Hand geben, mit dem ihr im Alltag die Blicke auf Euch ziehen werdet.

Weil es gut ausschaut, weil es individuell ist und weil es aus Naturmaterialien in der Region gefertigt wurde.

Weil es Euch nicht egal ist, ob die Produktionskette ökologisch sinnvoll ist und weil nicht alles nur dem Profit dienen darf.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das generierte Geld fließt größtenteils in die Fertigung. Bei erfolgreicher Finanzierung können wir sofort in die bereits komplett geplante Produktion einsteigen. Das vom Umweltamt zertifizierte Furnierholz ist bereits vorbestellt, die einzelnen Produktionsschritte sind komplett durchgeplant und unser Produktionsteam sitzt in den Startlöchern. Wir werden die ersten hölzernen Wegbegleiter (early bird) noch bis zum 21. Dezember versenden, so dass Ihr damit sicher zu Weihnachten überraschen könnt.

Über diese Stückzahl hinaus können wir eine Lieferung bis Weihnachten derzeit nicht garantieren. Sollten wir in der glücklichen Lage sein, dass die bisher geplante Produktionszahl durch Eure Unterstützung übertroffen wird, so werden wir alles daran setzen, dass wir so schnell wie möglich produzieren und Euch den Startnext Special bis Ende Januar ausliefern. Damit Ihr aber nicht mit leeren Händen zu Weihnachten dasteht, werden wir Euch einen schicken Gutschein senden, den Ihr unter den Weihnachtsbaum legen könnt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Philipp war schon immer ein Tüftler und Macher, ganz nach dem Motto "Probieren geht über Studieren". Letzteres hat er trotzdem gemacht und neben Maschinenbau-Vorlesungen wurde im WG-Zimmer an einer Werkbank gefräst oder in der Küche mit reichlich Säure und Strom Metall galvanisiert. Sein Hang zu minimalistischem Design und natürlichen Materialien prägen klar die Jungholz-Produkte und er freut sich schon seine Ideen Realität werden zu lassen!

Wie Yves Vater schon immer sagte: „Yves, alles was du machst funktioniert aber sieht k.... (nicht gut) aus.“ Als ganz frischer Diplom Ingenieur der Fachrichtung Leichtbau ist eben genau das die Aufgabe des 27-Jährigen - zu machen, dass es funktioniert. Schon in der Jugend hat er sich dem Holz verschrieben und kümmert sich bei Jungholz um die Fertigung und gemeinsam mit Philipp um die Entwicklung.

Auch, wenn er es nicht so gerne hört: Robert ist der Oldie im Team – fast VIERZIG. Er hat zwei Kinder, wobei der große Sohn schon in der eigenen WG wohnt. Robert ist gelernter Marketingkaufmann. Hat ursprünglich beim Radio gelernt und sich dann gleich mit 20 selbstständig gemacht. Seit einigen Jahren kümmert er sich um Start-ups und soziale Projekte. Mit Holz hat er an sich nicht so viel zu tun – außer, dass er ein sturer Holzkopf ist.

Impressum
Blue Q marketing UG
Robert Rethberg
Wilthener Str. 3
01324 Dresden Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

56.865.975 € von der Crowd finanziert
6.301 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH