Crowdfunding-Finanzierungsphase
Für unsere neue Hofkäserei brauchen wir einen größeren Käsekessel und einen Reiferaum um die steigende Milchmenge unserer wachsenden Milchkuhherde zu handwerklichem Käse zu verarbeiten
11.082 €
nächstes Level 14.400
104
Unterstütz­er:innen
12Tage
Ralf Weckerle
Ralf Weckerle vor 9 Stunden
Ralf Weckerle
Ralf Weckerle vor 9 Stunden
Ramona Ruf
Ramona Ruf vor 13 Stunden
karina herwig-garcia
karina herwig-garcia vor 3 Tagen
Barbara Koenig
Barbara Koenig vor 8 Tagen
Isabel Kaarz
Isabel Kaarz vor 10 Tagen
Alena Fuchs
Alena Fuchs vor 12 Tagen
Martina Wolters
Martina Wolters vor 13 Tagen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Ein Käsekessel für Kühe mit Würde
 Ein Käsekessel für Kühe mit Würde
 Ein Käsekessel für Kühe mit Würde
 Ein Käsekessel für Kühe mit Würde
 Ein Käsekessel für Kühe mit Würde

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 15.10.22 10:06 Uhr - 15.12.22 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Januar 2023
Kategorie Landwirtschaft
Stadt Hannover

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Wir haben die Milchkühe zurück nach Hiddestorf geholt. Robuste genügsame Tiere alter Rassen. Hier können sie nun ein natürliches Leben mit reichlich Platz ganzjährig auf der Wiese führen. Die Kälber lassen wir 4 Monate bei den Müttern, und das Decken übernimmt ein Bulle in der Herde. Durch die Verarbeitung dieser wertvollen und gehaltvollen Milch zu Käse, Joghurt und Quark ist es uns möglich diese Form der Haltung finanziell zu ermöglichen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, Milchkühe würdevoll zu halten und die Mitglieder unserer Solidarischen Landwirtschaft mit naturbelassenen und gesunden Milchprodukten direkt vor Ort zu versorgen. Wir möchten ein vielfältiges Sortiment herstellen um den Menschen wieder eine regionale Versorgung mit kurzen Wegen, maximaler Frische und wenig Verpackungsmüll zu ermöglichen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Mit der Unterstützung dieses Projektes wird sowohl die lokale Ernährungssicherung als auch eine natürliche und stressarme Haltung von Kühen und Rindern gefördert. Diese wiederum fügen sich als letztes fehlendes Glied perfekt in unseren ökologischen Landwirtschaftsbetrieb ein und steigern durch ihren Dung und ihre Beweidung die Fruchtbarkeit unserer Böden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir werden einen größeren Käsekessel kaufen, mit dem wir die steigende Milchmenge ab dem kommenden Jahr verarbeiten können. So können immer mehr Menschen in den Genuss unserer Milchprodukte kommen. Dieser Kessel wird uns über 30.000€ kosten... Kommt mehr Geld zusammen, werden wir einen kleinen Reiferaum bauen in dem unsere Schnitt- und Hartkäse bei perfekten Bedingungnen reifen und an Aroma und Alter gewinnen können. Denn:
"Käse ist Milch auf dem Weg in die Ewigkeit"

Wer steht hinter dem Projekt?

Die junge Gemeinschaft des Kampfelder Hofes, familiengeführter Biobetrieb seit über 25 Jahren... Wir als neue Generation bringen mit der Solidarischen Landwirtschaft und den Kühen frischen Wind auf den Hof...

Welche Nachhaltigkeitsziele verfolgt dieses Projekt?

Primäres Nachhaltigkeitsziel

12
Nachhaltiger Konsum

Warum zahlt das Projekt auf dieses Ziel ein?

Für unsere Milch-Kuhhaltung brauchen wir fast nichts außer Sonnenlicht, welches das Gras wachsen lässt! Keine zugekauften Futtermittel. Unsere Flächen bewirtschaften wir ökologisch, keine Stickstoffdünger. Den Stickstoff produzieren bei uns die Knöllchenbakterien an den Wurzeln der Pflanzen (Leguminosen). Zur Herstellung des Käses nutzen wir die Abwärme unserer Bäckerei, bei der Verteilung der Milchprodukte an unsere Mitglieder verzichten wir auf Verpackung und es gibt keine Verschwendung!

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Ein Käsekessel für Kühe mit Würde
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren