<% user.display_name %>
KANCHA - Design Accessoires für Urbane Nomaden
KANCHA stellt Hüllen für Laptops, Tablets und Smartphones aus Filz und Leder in Kirgistan her. Im Mittelpunkt steht dabei der Mensch - so achten wir auf Fairrness und soziale Verantwortung entlang der Wertkette und auf Design, das Ihr euch wünscht. Wir möchten aus dem Projekt KANCHA ein Social Business machen - dafür brauchen wir Startkapital. Insbesondere wollen wir unseren eigenen Produktions-Workshop in Kirgistan aufbauen, um unsere sozialen Ziele zu realisieren - alle sollen was davon haben!
15.578 €
15.000 € Fundingziel
153
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
10.07.13, 18:57 Sebastian Gluschak

Nach den erwarteten Hick-Hacks in der Produktentwicklung und bei der Suche nach geeigneten Herstellern ist es nun endlich soweit: die ersten Prototypen der KANCHA Gadget Hüllen nehmen Form an. Bis zur Serienreife für die erste Kollektion ist es nicht mehr lang, jetzt wird nur noch fein geschliffen, geschnitten, genäht, gestanzt, geprägt, und gestickt - klickt auf den Titel um zum KANCHA Blog zu gelangen und die Fotos zu sehen.