Crowdfunding beendet
Wir sind Karl die Große aus Leipzig! Unser neues Album 'Was wenn keiner lacht' ist fertig. Ihr könnt es jetzt vorbestellen, bekommt es noch vor Weihnachten und 2 Monate vor Release! Damit unterstützt ihr uns, unsere Musik und ermöglicht, dass wir selbstbestimmt und ohne Kompromisse unseren Weg gehen können. DANKE! Bis wir uns LIVE auf Tour wiedersehen, wird es noch etwas dauern. Bis dahin können wir hier nur virtuell zusammen am Merch-Tisch stehen. Die netten Gespräche holen wir dann 2021 nach!
14.614 €
Fundingsumme
251
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Das war eine fantastische Crowd-Finanzierungsrunde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Karl die Große - Was wenn keiner lacht (Album)
 Karl die Große - Was wenn keiner lacht (Album)
 Karl die Große - Was wenn keiner lacht (Album)
 Karl die Große - Was wenn keiner lacht (Album)
 Karl die Große - Was wenn keiner lacht (Album)
Datenschutzhinweis

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 27.09.20 20:52 Uhr - 08.11.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Versand bis 19.12.2020
Startlevel 9.000 €

Mit dieser Summe helft ihr uns, die jetzt anfallenden Produktionskosten der Tonträger und aller Merch-Produkte sicher zu decken.

Kategorie Musik
Stadt Leipzig

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Wir, Karl die Große, bringen unser zweites Album 'Was wenn keiner lacht' raus. Studio, Mix, Mastering und Artwork sind abgeschlossen. Mit dem Geld aus dem Crowdfunding sollen die Produktion der Tonträger und Merch Artikel finanziert und unsere unabhängige Arbeit weiterhin ermöglicht werden. Wir sind seit sieben Jahren eine selbstbestimmte Band und unser eigenes Label. Es geht um gute Musik mit klugen Texten, die sich nicht verbiegen lässt. Als starke Features sind diesmal Fatoni, Maeckes und Francesco Wilking (Die höchste Eisenbahn) dabei.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mitmachen sollten alle, die gute außergewöhnliche Popsongs mit klugen, relevanten Texten mögen. Ziel ist es mindestens die Produktionkosten der Tonträger (CD, Vinyl) und der Merchartikel zu decken. Mit dem Geld, was darüber hinaus eingenommen wird, können wir unsere Musikvideos und die Promo teilfinanzieren, um draußen in der Welt viel Aufmerksamkeit auf unser Album zu lenken.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Aus Neugier auf die neuen Songs, um uns den Release unserer Platte zu ermöglichen und um eine bunte und diverse Musikkultur zu unterstützen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Es deckt die anfallenden Kosten der Produktion und hilft uns darüber hinaus weiter zu arbeiten. Die Pandemie hat uns ein blaues Auge verpasst, viele Konzerte wurden verschoben, manche mussten ausfallen. Mit dem Geld können wir unser neues Album pressen lassen und es bewerben, damit nächstes Jahr möglichst viele Konzertbesucher/innen vorbei kommen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wencke, Clemens, Christian, Antonia, Simon und Yoann sind Karl die Große. Wir arbeiten mit Unterstützung und Beratung von Golden Ticket, Kick the Flame und gemeinsam mit vielen tollen Menschen, die Bild und Ton für uns hochqualitativ gestalten. Nicht zu vergessen alle Freund/innen und Familienmitglieder, die uns immer mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Karl die Große - Was wenn keiner lacht (Album)
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren

Dieses Audio wird von Soundcloud abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an SoundCloud Global Limited & Co. KG (Deutschland) als Betreiberin von Soundcloud zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren