Karma Chakhs
Endlich Chucks ohne schlechtes Karma. Hier geht's um den nächsten Schritt des Crowdfunding: Crowduction! "Friss oder stirb" war gestern, ab morgen bestimmt die Crowd, was wie produziert wird. Auslieferung im Juli 2013. Musik: Dara Sepehri Fotos: Tina Linster, Fair Trade Center Breisgau, TumblR Blogs
31.931 €
20.000 € Fundingziel
392
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
30.07.2013

Karma Chakhs Protocol online (Version 1.0)

Van Bo Le-Mentzel
Van Bo Le-Mentzel1 min Lesezeit

In dieser Publikation könnt Ihr die Entstehung der Schuhe nachvollziehen. Mit dabei sind Interviews mit Max Gilgenmann, Marc Solterbeck, Rangit Gunasekera, Mister Jaipuria, Qaiser Iqbal und Raban von Buttlar. Außerdem die 7 Schritte, wie jeder selbst Prosument werden kann.
http://issuu.com/karmachakhsprotocol/docs/karmachackhs_protocol
Das ist eine erste Version. Wir werden im August noch eine druckfreundliche Version online stellen, sodass ihr das Buch nach der Crowdbook-Methode selbst produzieren könnt, und auch eine englische Version erstellen. Danke an alle, die an dem Protocol mitgewirkt haben, insbesondere Patrick Dietl, Manuel Wesely, Kathrin Harms, Max Gilgenmann, Adrienne Mönkeberg. Die Illustration hier auf dem Foto ist von Clara De Villiers. Wie findet Ihr das Buch?