Crowdfunding beendet
Nichts wird jemals so himmlisch schmecken wie Oma’s Kardamom Milchreis. Weil es selbst gemacht und mit Liebe gekocht wie bei Mama/Oma daheim immer noch am Besten schmeckt. Genau deshalb bedeutet uns dieses Kochbuch auch so viel. Wir können euch mit diesem Buch nicht nur mit auf eine Reise ins bunte Indien nehmen, sondern wir können auch ein Stück Familiengeschichte mit euch teilen ganz nach dem Motto: Iss Gutes und dir widerfährt Gutes! © Fotos Vanessa Maas für Brandstätter Verlag
21.891 €
Fundingsumme
406
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung Die Crowd hat entschieden: Das Projekt wird ein toller Erfolg!
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Karma Food - Das Kochbuch ~ Ayurvedisch ~ Vegetarisch ~ Vegan
 Karma Food - Das Kochbuch ~ Ayurvedisch ~ Vegetarisch ~ Vegan
 Karma Food - Das Kochbuch ~ Ayurvedisch ~ Vegetarisch ~ Vegan
 Karma Food - Das Kochbuch ~ Ayurvedisch ~ Vegetarisch ~ Vegan
 Karma Food - Das Kochbuch ~ Ayurvedisch ~ Vegetarisch ~ Vegan

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 31.10.19 16:03 Uhr - 12.12.19 11:00 Uhr
Realisierungszeitraum 01-11-2019 bis 15-12-2019
Startlevel 15.000 €

So viel Zeit, Liebe und Herzblut ist im letzten Jahr in unser Kochbuch geflossen. Mit eurer Hilfe können wir es nun endlich drucken lassen!

Kategorie Food
Stadt Wien
Website & Social Media
Impressum
Karma Food - zwölf Deli e.U
Simone Raihmann
Stadtplatz 34
3400 Klosterneuburg Österreich

zwölf Deli e.U., Inhaberin: Simone Raihmann, MA
Sitz: A-3400 Klosterneuburg, Stadtplatz 34
UID: ATU 68817612 | FN: 415936x
Gerichtstand: LG Korneuburg

Weitere Projekte entdecken

Die Reise der besonderen Sterne
Bildung
DE

Die Reise der besonderen Sterne

Mit diesem großartigen Kinderbuch können wir uns gemeinsam für Inklusion stark machen. # Inkluencer
Klimabegehren Flensburg
Umwelt
DE

Klimabegehren Flensburg

Gemeinsam mit dir starten wir ein Bürger*innenbegehren und machen Flensburg zu einer klimapositiven Stadt!
Leuchtfeuer - Du bist der Weg
Film / Video
DE

Leuchtfeuer - Du bist der Weg

Mit Leuchtfeuer realisiert die Friedensbaum Stiftung nach über 10 Jahren Filmreisen und Drehzeit endlich ihren großen Film.