Crowdfunding beendet
Wir planen auf der Insel Mallorca unseren ersten Kinofilm zu drehen. „Kartenhaus“ erzählt die Geschichte von Mara, Eva, Karlotta, Boris und Hanno. Während die Frauen eigentlich einen entspannten Junggesellinnenabschied auf der Insel feiern wollen, reisen die in Berlin verbliebenen Männer kurzentschlossen hinterher. Durch das ungeplante Aufeinandertreffen eskaliert die Situation und das Kartenhaus der Clique fällt zusammen. Am Ende sind für alle Beteiligten die Karten neu gemischt.
3.331 €
Fundingsumme
54
Unterstütz­er:innen
Shai Hoffmann
Shai Hoffmann Projektberatung "Das war eine fantastische Crowd-Finanzierungsrunde."
31.05.2017

DANKE! Das Kartenhaus fügt sich zusammen.

Knud Riepen
Knud Riepen1 min Lesezeit
Der Blogbeitrag ist nur für Unterstützer:innen.
Teilen
KARTENHAUS
www.startnext.com

Finden & Unterstützen