KULTURISTENHOCH2 nutzt die verbindende Kraft von Kunst & Kultur, um benachteiligten alten Menschen gesellschaftliche und kulturelle Teilhabe zu gewähren. Das Projekt ermöglicht Senioren*innen kostenlose Besuche von Veranstaltungen. Sie werden dabei von Oberstufen-Schülern*innen begleitet & bekommen Unterstützung angeboten. Die Besuche schaffen Gelegenheit, den Kontakt zwischen den Generationen herzustellen, Begegnung, Austausch & den Zusammenhalt zu fördern.
10.037 €
25.000 € Fundingziel 2
130
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
 KULTURISTENHOCH2
 KULTURISTENHOCH2
 KULTURISTENHOCH2
 KULTURISTENHOCH2
 KULTURISTENHOCH2

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 07.05.19 09:56 Uhr - 05.06.19 14:00 Uhr
Realisierungszeitraum Seit Juli 2016
Fundingziel 10.000 €

Mit 10.000€ können wir uns 500 x gegen Einsamkeit und Isolation älterer Menschen stark machen.

Fundingziel 2 25.000 €

Mit weiteren 15.000€ können wir ein Online-Tool entwickeln, welches die Realisierung von KULTURISTENHOCH2 an weiteren Standorten in Deutschland voranbringt.

Kategorie Community
Stadt Hamburg
Website & Social Media
Impressum
Stiftung Generationen-Zusammenhalt
Christine Worch
Zimmerstr. 9
22085 Hamburg Deutschland

KULTURISTENHOCH2
Ein Projekt der Stiftung Generationen-Zusammenhalt
Zimmerstr. 9
22085 Hamburg

Vertreten durch:
Christine Worch

Vorstand
Ocke Rickertsen (Vorsitz), Maryam Naeim

Geschäftsführung
Christine Worch
Kontakt:
Telefon: +49 40 2269 30 83
E-Mail: [email protected] hoch2.de

Kooperationen

Wettbewerb 2019 "Einsam? Zweisam? Gemeinsam!"

1. Platz im bundesweiten Wettbewerb der BAGSO e.V. und des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen & Jugend für innovativen Einsatz für gesellschaftliche Teilhabe & gegen Einsamkeit im Alter

Hartwig-Hesse-Stiftung: Der Fachpartner fürs Alter

Gemeinsam mit der Hartwig-Hesse-Stiftung haben wir das Alterssimulation-Training für die teilnehmenden Schüler*innen entwickelt, bei dem sie am eigenen Körper erleben, wie sich Alter anfühlen kann.

KulturLeben: Enger Partner von Anfang an

KulturLeben Hamburg e.V. ist seit 2011 tätig, um Menschen mit geringem Einkommen die Teilnahme am kulturellen Leben zu ermöglichen. Auch unsere Senior*innen dürfen aus dem vielfältigen Angebot wählen!

Weitere Projekte entdecken

Sea-Watch & Friends Solitour
Community
DE
Sea-Watch & Friends Solitour
Die Solitour muss digital weitergehen, denn antifaschistische Solidarität ist Öffentlichkeits- und Handarbeit!
6.137 € (77%) 29 Tage
FABULOSE
Food
DE
FABULOSE
Fair, Anders, B-Ware und LOSE. Lust auf bewusst & köstlich essen? Wir zaubern ab September in Dortmund Gerichte aus geretteten Lebensmitteln.
3.023 € (27%) 17 Tage