Crowdfunding beendet
Als besonderes Familienerlebnis in der Vorweihnachtszeit machen wir die wunderbare Musik Bachs und den Zauber der Weihnachtsgeschichte in drei szenischen Konzerten für Kinder und alle Junggebliebenen erlebbar. Das Weihnachtsoratorium wird in einer eindrucksvollen und heiteren Stunde auf höchstem künstlerischen Niveau kindgerecht aufgeführt.
10.193 €
Fundingsumme
87
Unterstütz­er:innen
29.10.2018

neues Dankeschön

Michael Wiebelt
Michael Wiebelt2 min Lesezeit

Liebe Freunde,

es ist Halbzeit! Vor zwei Wochen ist unser Crowdfunding gestartet, in zwei Wochen ist es zu Ende.

Zur Feier des Tages gibt es ab heute ein ganz besonderes neues Dankeschön:

Wir sind regelrecht erschlagen, wie gut unsere soziale Karte bisher ankommt! Wir hatten im Vorfeld mit zwei Kinderheimen in Freiburg Kontakt aufgenommen, die mit je einer Gruppe in die Konzerte kommen wollten. Schon nach wenigen Tagen hatten wir genug Tickets für die beiden Einrichtungen beisammen, und nun führen wir Gespräche mit weiteren potentiellen Abnehmern: weitere Kinderheime, Kirchgemeinden, die sich in sozialen Brennpunkten engagieren, Flüchtlingsheime oder die großen Sozialdienste.

Dabei kam die Idee auf, auch eine soziale Familienkarte anzubieten. Denn viele bedürftige Kinder leben ja in ebensolchen Familien. Über verschiedene Organisationen und Initiativen treten wir nun an diese Familien heran. Ihr könnt die Tickets dafür bereitstellen! Für je 150,-€ gibt es ein Familienticket für zwei Erwachsene und bis zu vier Kinder, die sich den Konzertbesuch sonst nicht leisten könnten. Bei Bedarf können wir das natürlich noch mit weiteren sozialen Karten auffüllen, sodass auch kinderreichere Familien gemeinsam in unsere Konzerte gehen können.

Danke an euch alle, dass ihr so viel Glück möglich macht!

High five von
eurer Vokalakademie Berlin

Teilen
Bachs Weihnachtsoratorium für Kinder und Familien
www.startnext.com