Crowdfunding beendet
Seit 27 Jahren bieten wir interaktive Ausstellungen für Kinder und ihre Erwachsenen und gehören damit zu den ersten Kindermuseen in Deutschland. Wir wollen dieses Museum für Kinder weiter atmen lassen. Helft diesen einzigartigen Ort der kulturellen Bildung zu bewahren! Auch unser Buddy Bär soll helfen das Museum zu retten! Mit jeder Spende und jedem Kauf eines Dankeschöns kommt ihr in den Lostopf und habt die Möglichkeit unseren Buddy Bären zu gewinnen! Die Verlosung findet Ende Juli statt.
5.904 €
Fundingsumme
138
Unterstütz­er:innen

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 05.06.20 10:36 Uhr - 29.07.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 01.06.2020-29.07.2020
Kategorie Bildung
Stadt Berlin

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

MACHmit! Museum für Kinder – seit 27 Jahren bieten wir interaktive Ausstellungen für Kinder und ihre Erwachsenen. Doch wir machen uns große Sorgen um die Zukunft des Museums. Das Museum finanziert sich zum größten Teil aus Eintrittsgeldern, die uns seit dem 14. März fehlen. Mit jeder Spende könnt ihr helfen das Museum zu retten und bekommt gleichzeitig die Chance unseren Buddy Bären zu gewinnen! Die Verlosung wird Ende Juli stattfinden.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Generation Kletterregal – das seid ihr, die bis vor ein paar Wochen noch diverse Ausstellungen besucht habt, an den Werkstattischen aktiv wart, im Museums-Café Milchschaum geschleckert habt oder durch das Kletterregal getobt seid.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Damit das Museum auch weiterhin als Ort der frühkindlichen kulturellen Bildung erhalten bleibt, entwickeln wir mit Hochdruck neue Programme: ein in Zeiten von Abstandsregel sicheres Wegeleitsystem durch die Ausstellungsräume, Formate für digitale Museumsrundgänge und Projekte für Schulen, Kitas und Familien. Denn Kultur für Kinder bleibt in allen Zeiten wichtig. Sollte das Haus für längere Zeit im eingeschränkten Betrieb agieren müssen, wissen wir, dass wir es nicht lange ohne Hilfe schaffen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Der Großteil der Mitarbeitenden ist bereits in Kurzarbeit. Um weiterhin qualitativ hochwertige Kinderkulturprojekte zu entwickeln und anbieten zu können, brauchen wir unser ganzes Team zu 100% - wir wollen Niemanden entlassen und müssen laufende Kosten stemmen. Werdet Teil der MACHmit!-Gemeinschaft und spendet mit!

Wer steht hinter dem Projekt?

Das 18-köpfige Team, das vom Empfang über die museumspädagogische Begleitung in der Ausstellung bis zur Museumsleitung tagtäglich im MACHmit! Museum mit macht.

Unterstützen

Teilen
MACHmit! – Bären gewinnen & Kindermuseum retten
www.startnext.com