Ein Filmprojekt (kein Comic ;)) von 4 Filmemacherinnen aus Berlin zum Thema "sexualisierte Gewalt". Was folgt ist der Versuch einer Bewältigung, die Geschichte der Blumenladenbesitzerin Babsi und wie alles in einem Mord endete. Wie geht Babsi mit ihren traumatischen Erlebnissen um? Und was haben der Victoria Knoten, ihr Vater, ein Blumenladen und 3 Frauen damit zu tun? Gina, Lulu und Susi helfen Babsi - aber eine hilft ihr vor allem: sie selbst!
4.021 €
Fundingsumme
53
Unterstützer:innen
Charlott Roth
Charlott Roth / Projektberatung
Herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich sehr, dass diese Idee umgesetzt wird!