Crowdfunding beendet
Klang im Kloster
Das Musikfestival Klang im Kloster findet jedes Jahr im Rahmen des Museumsuferfestes in Frankfurt statt. Hier haben nicht nur renommierte Künstler, sondern auch junge aufstrebende Musiker die Chance sich mit Alter Musik, sowie Crossover-Programmen und Weltmusik zu präsentieren. Da die finanziellen Zuschüsse gestrichen wurden, kann das Festival nächstes Jahr nicht mehr statt finden. Mit Hilfe von Crowdfunding und Ihrer Unterstützung können wir dieses einzigartige Kulturangebot retten!
10.026 €
Fundingsumme
66
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Klang im Kloster
 Klang im Kloster
 Klang im Kloster
 Klang im Kloster
 Klang im Kloster
Datenschutzhinweis

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 10.10.14 11:58 Uhr - 10.01.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 28. - 30. August 2015
Startlevel 10.000 €
Kategorie Musik
Stadt Frankfurt am Main

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Seit 1998 organisiert die Agentur ALLEGRA das beliebte Festival für „Alte Musik" im Rahmen des Museumsuferfestes der Stadt Frankfurt am Main. Die Konzerte finden in der malerischen Kulisse des Kreuzgangs und des Refektoriums des Karmeliterklosters statt. Es handelt sich um die einzige erhaltene mittelalterliche Klosteranlage in der Stadt, deren Ursprünge bis in die Mitte des 13. Jahrhunderts zurück reichen. Unter den eindrucksvollen Wandmalereien erleben jährlich 5000 Besucher besinnliche Stunden mit Musik aus Mittelalter, Barock und Klassik.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

"Klang im Kloster" ist ein Sprungbrett für junge Musiker, da nicht nur renommierte Künstler die Chance haben sich zu präsentieren. Hier dürfen auch unerfahrenere, aber trotzdem brilliante Ensembles dem Publikum ihr Können beweisen.
Außerdem wird allen Menschen, egal ob jung und alt und von welcher sozialen Herkunft, der Zugang zu klassischer Musik ermöglicht. Denn den Besuchern des Museumsuferfestes werden tagsüber kostenlose Konzerte von ca. 30 Minuten Dauer angeboten. Am Abend finden größere Konzerte statt, die mit international bekannten Künstlern Kulturinteressierte zum Museumsuferfest locken.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Ohne Ihre Unterstützung kann das Musikfestival "Klang im Kloster" nächstes Jahr nicht mehr stattfinden. Es wäre ein großer Kulturverlust für die Stadt Frankfurt, da die Klosterkonzerte der ruhende Pol des hektischen, lauten Museumsuferfestes sind. Mit Ihrer Hilfe können wir allen Menschen, die darauf neugierig sind, den Zugang zu klassischer Musik ermöglichen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung können wir das Musikfestival "Klang im Kloster" retten! Das Geld wird zum Hauptteil für die Künstler genutzt, denen wir mit Ihrer Hilfe ein Honorar zahlen können, das für ihre Arbeit, Zeit und Energie, die sie in die Konzerte stecken, angemessen ist. Außerdem wäre es uns mit dem Geld endlich wieder möglich, die beliebten Abendkonzerte zu realisieren, bei denen internationale Stars der "Alten Musik" auftreten. Ein kleiner Teil des eingeworbenen Geldes fließt natürlich auch in Transport- und Reisekosten der Musiker, Instrumententransport, Technik, Versicherung, Werbung und Druck der Flyer und Plakate. Denn ohne diese Aspekte wäre eine Realisierung des Projektes unmöglich.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter diesem Projekt steht die Agentur Allegra, der gemeinnützige Verein für Alte Musik MusikForum Mannheim e.V., sowie das Institut für Stadtgeschichte Frankfurt. Und hoffentlich bald viele von Ihnen!

Unterstützen

Kooperationen

Institut für Stadtgeschichte

Kooperationspartner des Festivals

MusikForum Mannheim e.V.

Musik vergangener Jahrhunderte lebendig halten, das ist das erklärte Ziel des MusikForum Mannheim, Zentrum für Alte Musik e.V. Der gemeinnützige Verein unterstützt seit 2012 den Erhalt des Festivals "Klang im Kloster" im Karmeliterkloster Frankfurt am Main.

ALLEGRA - Agentur für Kultur

Dienstleister in den Bereichen Festivalorganisation, Künstlervermittlung, Produktionsleitung und Firmenevents. Seit 1995 hat ALLEGRA mit zahllosen Konzerten, Fortbildungen, Barockfesten, Opernproduktionen, Barocknächten und Festivals bewiesen, dass Veranstalter und Künstler sich bei uns wohl fühlen

Teilen
Klang im Kloster
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren

Dieses Audio wird von Soundcloud abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an SoundCloud Global Limited & Co. KG (Deutschland) als Betreiberin von Soundcloud zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren