Crowdfunding beendet
Endlich wieder Klassenfahrten! Sommer, Sonne, Strand! Aber nicht alle Schüler*innen aus der Klasse können mitkommen, da einer Familie noch 100 EUR fehlen, um die Kosten zu decken. Deshalb brauchen wir Eure und IhreUnterstützung! Mit 5 EUR dabei sein und als Dank besondere Grüße von der Insel bekommen.
292 €
Fundingsumme
17
Unterstütz­er:innen

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 12.04.22 09:30 Uhr - 15.05.22 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Klassenfahrt 16.-20. Mai 202
Startlevel 107 €

100 EUR für Bahnfahrt und Aktivitäten, z.B. schwimmen und Fahrrad fahren..
7 EUR Provision für startnext.

Kategorie Bildung
Stadt Berlin

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Endlich wieder Klassenfahrt - nach 2 Jahren Corona-Pause!
Die Klasse 8.31 der Ernst Reuter Schule Berlin fährt zum ersten Mal gemeinsam weg und es geht für unsere Weddinger Großstadtpiraten auf die Insel Usedom: Strand, Wind, Wellen, Fahrrad fahren, schwimmen, Lagerfeuer. Aber nicht für alle ist die Fahrt finanzierbar. Damit trotzdem alle mitfahren können, sammeln wir für eine Schülerin, die nur 2/3 der Kosten aufbringen kann. Es geht also insgesamt um die Summe von 100 EUR.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, gemeinsam die noch fehlenden 100 EUR zu sammeln, damit auch wirklich alle Schüler*innen der Klasse 8.31 mitkommen können. Wir haben uns dafür 6 Wochen gegeben, also bis zum Beginn der Klassenfahrt am 16. Mai 2022.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wer erinnert sich nicht an die Klassenfahrten in der Schulzeit...?
Weg von zuhause, mit Freunden, ohne Eltern, durchgequatschte Nächte, Lagerfeuer und erste Abenteuer.

Klassenfahrten sind mindestens so wichtig wie Mathe, Englisch und Deutsch - oder sogar noch wichtiger! Gerade nach 2 Jahren Corona, "social distancing" und Verzicht auf allen Ebenen.
Das soll und darf für unsere Schülerin aus der Klasses 8.31 nicht ausfallen, nur weil die Eltern nicht die gesamten Kosten aufbringen können.
Darum bitten wir Freunde, Bekannte und alle, die schon mal auf Klassenfahrt waren, um kleinen und große Spenden. Gemeinsam können wir leisten, was eine Familie alleine nicht schafft.
Schon 5 EUR helfen uns bei unserem Vorhaben, soviel wie andere für einen Kaffee ausgeben. Für unsere Schülerin jedoch ermöglicht es ein einmaliges Erlebnis mit ihren Freunden in der vermutlich prägendsten Zeit ihres Lebens.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die fehlenden 100 EUR sind geplant für die Bahnfahrt Berlin-Usedom und Aktivitäten, wie z.B. schwimmen gehen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind die Klassenlehrerinnen der Klasse 8.31 der Ernst Reuter Schule Berlin und wir wollen ALLE Kinder der Klasse mit auf Fahrt nehmen.

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Klassenfahrt nach Usedom der Klasse 8.31 ERS
www.startnext.com