Crowdfinanzieren seit 2010
koawach ist die Marke für leckere Kakaogetränke mit Guarana - belebend, 100% natürlich und fair. Die schokoladige Alternative zu Kaffee. Es gibt fünf verschiedene Geschmacksrichtungen. Die Sorten Zartbitter, Chili und Zimt-Kardamom enthalten wachmachendes Guarana. Wir bieten außerdem zwei Sorten ohne Guarana an: Dschungelkakao und Edelbitter.
Finanzierungszeitraum
23.10.14 - 08.12.14
Realisierungszeitraum
2 Monate
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): €
10.000 €
Stadt
Berlin
Kategorie
Food
Projekt-Widget
Widget einbinden

Worum geht es in dem Projekt?

Wir sind ein junges Unternehmen, welches die Welt der Heißgetränke mit innovativen Ideen aufmischen will.

Unsere Trinkschokoladen aus edlem lateinamerikanischen Kakao enthalten belebendes Guarana und sind somit ein echter Wachmacher. Guarana ist eine koffeinhaltige Pflanze aus Brasilien. Anders als das Koffein in Kaffee, ist Guarana jedoch leichter bekömmlich und wirkt langanhaltender.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

koawach ist für alle Menschen, die gerne wach sind und Schokolade lieben.
Außerdem ist koawach für alle Menschen die Kaffee nicht mögen oder vertragen die ideale Alternative.

Mit unseren zwei Sorten ohne Guarana (also ohne Koffein) sprechen wir auch Kinder und Genießer an, die auch am Abend nicht auf ihre Tasse Kakao verzichten wollen.

Transparente und faire Handelsbeziehungen sowie ökologischer Anbau sind für uns selbstverständlich. Wir sehen darin einen Beitrag zum Schutz der Umwelt sowie der Realisierung besserer Arbeits- und Lebensstandards in den Anbauländern.
Um die ökologischen Standards nachzuweisen, beantragen wir die Öko-Zertifizierung am Ende des Crowdfundings.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Ihr helft uns eine schokoladige Kaffee-Alternative zu starten und den direkten Handeln zu stärken!
Gemeinsam können wir eine neue Kakaokultur schaffen.

Wir haben mit wenigen Packungen und einem Produkt angefangen, welches es zuvor noch nicht gab: wachmachende Trinkschokoladen. Damals hießen wir noch GUAfair. Dieses Produkt haben wir mit unseren Ersparnissen und viel Mühe getestet. Mithilfe dieser Erfahrungen und hilfreichem Kundenfeedback haben wir unsere Idee weiterentwickelt: Der neue Name koawach, ein frisches Design und mittlerweile 5 Produkte. Jetzt sind wir bereit das Projekt groß aufzuziehen.

Um fair durchstarten zu können, möchten wir die Rohstoffe direkt von unseren Partnern - Bauerngenossenschaften in Lateinamerika - importieren. Nur mit eurer Unterstützung haben wir die finanziellen Mittel um unsere Rohstoffe in ausreichenden Mengen zu importieren.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Unternehmen haben wir mit unserem Eigenkapital bereits gegründet.
Das Geld aus dem Crowdfunding soll es uns ermöglichen direkte Handelsbeziehungen nach Lateinamerika aufzubauen.

Durch eure Beiträge können wir beispielsweise Guarana direkt von der Bauerngenossenschaft COOCARAM in Brasilien importieren. Bisher beziehen wir unserer Rohstoffe aus Kooperationen mit fairen Handelspartnernwie El Puente. Dies ermöglichte es uns zu testen, ob die Wachmacher-Trinkschokolade bei den Menschen ankommt, bevor wir ein Handelsversprechen an die Bauerngenossenschaften abgeben und uns mit aller Kraft für dieses Projekt komitten.

Je mehr Geld wir durch die Crowdfunding-Kampagne als Unterstützung bekommen, desto mehr Rohstoffe können wir von den Bauerngenossenschaften direkt kaufen. Damit werden die Lebensbedingungen der Bauern verbessert. Gleichzeitig können wir euch mehr koawach anbieten.

Mit eurer Unterstützung können wir mit koawach richtig durchstarten, die Kakaokultur beleben und die Rohstoffe direkt von Bauerngemeinschaften importieren,

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Gründer und Entwickler von koawach verbindet die Leidenschaft für nachhaltige Produkte und Lateinamerika. 

Daniel kommt aus Kolumbien und Heiko hat dort studiert. Die beiden haben sich 2012 in Köln durch ehrenamtliches Engagement im Bereich des nachhaltigen Wirtschaftens kennen gelernt und beschäftigen sich seitdem mit fairen Geschäftsmodellen, die Bauerngenossenschaften in Lateinamerika unterstützen.

Inzwischen ist unser Team um einige weitere begeisterte Kakaoliebhaber gewachsen.

koawach

Das Crowdfunding-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Unterstützen und Bestellen ist auf Startnext nicht mehr möglich.

  • Die Abwicklung getätigter Bestellungen erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen.

  • Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der jeweiligen Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind nicht mehr möglich.

Was heißt das?
Impressum
koakult GmbH (vormals GUAfair GmbH)
Daniel Duarte
Fürbringerstr. 14
10961 Berlin Deutschland

Geschäftsführer: Heiko Butz I Amtsgericht Charlottenburg
HRB 159406 B I USt.ID: DE295295310

Bis zum 2. Oktober hieß das Unternehmen GUAfair GmbH.
Die Namensänderung ist noch nicht vollständig abgeschlossen.

08.01.15 - Bist Du auf den Geschmack gekommen? Hier...

Bist Du auf den Geschmack gekommen? Hier bekommst Du koawach in Deiner Nähe: www.koawach.de/store-finder oder online unter www.koawach.de.

08.01.15 - Dank Eurer zahlreichen Unterstützung haben...

Dank Eurer zahlreichen Unterstützung haben wir unser Projekt erfolgreich finanziert und eine direkte Handelspartnerschaft zu den Guaranabauern in Brasilien aufgebaut.

Auch der Einzelhandel ist auf koawach aufmerksam geworden. Im KaDeWe Berlin und bei Veganz in Hamburg gibt es unsere Trinkschokoladen bereits. Bald endet auch unsere Testphase in den Kaiser’s Tengelmann Filialen in Berlin und München – hoffentlich ebenfalls erfolgreich!

Kooperationen

1. Platz: 2. Stufe, Businessplan Wettbewerb Berlin-Brandenburg 2014

1. Platz in der 2. Stufe, Marktanalyse und Marketing, des Businessplan Wettbewerb Berlin-Brandenburg 2014

(Damals noch mit Namen GUAfair)

Finalist INTERNORGA Zukunftspreis 2014

in der Kategorie Trendsetter Produkt (Nahrungsmittel&Getränke)

(Damals noch unter dem Namen GUAfair)

3. Platz Rheinland-Pitch

am 24. Februar 2014 im Startplatz

(Damals noch unter dem Namen GUAfair)

Weitere Projekte entdecken

Teilen
koawach - belebende Trinkschokoladen
www.startnext.com
Facebook
X
WhatsApp
LinkedIn
Xing
Link kopieren