Biografie eines Kochbuchs
Kulturgeschichte mit einem Kochbuch erzählen. Das ist mein Projekt. Ich habe alle Auflagen des Bayerischen Kochbuchs gesammelt und erforscht. Das Kochbuch erscheint seit über 100 Jahren. Die Bücher spiegeln die wechselvolle Geschichte des 20. Jahrhunderts: politische Umbrüche, wirtschaftliche Veränderungen und gesellschaftliche Moden. Mein Buch erzählt die Biografie des Bayerischen Kochbuchs und zugleich die Kulturgeschichte des 20. Jahrhunderts. www.resteferwertung.de
7.996 €
Fundingsumme
94
Unterstützer:innen
Marie Seiler
Marie Seiler / Projektberatung
Die Crowd hat entschieden: Das Projekt wird ein toller Erfolg!
 Biografie eines Kochbuchs
 Biografie eines Kochbuchs
 Biografie eines Kochbuchs
 Biografie eines Kochbuchs
 Biografie eines Kochbuchs

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 02.12.15 12:11 Uhr - 31.01.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Frühjahr/Sommer 2016
Startlevel 7.500 €
Kategorie Literatur
Stadt Würzburg
Website & Social Media

Kooperationen

Maecenia Stiftung Frankfurt

Die Maecenia Stiftung Frankfurt fördert Frauen in Wissenschaft und Kunst. Vortrag 'Das Bayerische Kochbuch - eine Quelle der Kulturgeschichte des 20. Jahrhunderts' von Regina Frisch im Rahmen der KÖNIGINNENWEGE 2014.

Weitere Projekte entdecken

Typohacks
Design
DE

Typohacks

Handbuch für gendersensible Sprache und Typografie
Saving Hackbarth´s
Community
DE

Saving Hackbarth´s

Ein Stück authentisches Berlin bewahren
Power to the Bauer!
Landwirtschaft
DE

Power to the Bauer!

Personelle Unterstützung für die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt