Crowdfunding beendet
Wir kochen bereits drei Wochen und haben uns seitdem der Kampagne von Ilona Scholl und Max Strohe angeschlossen. #kochenfürhelden ist eine Berliner Wohltätigkeitsorganisation, die ein bundesweites Netzwerk engagierter Gastronom*innen umfasst. #kochenfürhelden wurde in Zeiten der Corona-Krise von Sternekoch Max Strohe und Ilona Scholl (Restaurant tulus lotrek) gegründet.
343 €
Fundingsumme
12
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung "Brillante Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Kochen für Helden KulturBrauerei
 Kochen für Helden KulturBrauerei
 Kochen für Helden KulturBrauerei
 Kochen für Helden KulturBrauerei
 Kochen für Helden KulturBrauerei

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 29.04.20 12:18 Uhr - 29.05.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 28. April 2020 - 28. Mai 2020
Kategorie Food
Stadt Berlin

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Club - und Restaurantbesitzer, Veranstalter*innen, Kulturmanager, die alle etwas mit dem Berliner Veranstaltungsort #KULTURBRAUEREI zu tun haben, möchten ihre Zwangspause nutzen, um die "Kernkompetenzen" denen zur Verfügung stellen, die jetzt extrem hart für die Gemeinschaft arbeiten oder gerade jetzt besonders abgehangen sind.

Die wohltätige Aktion will versuchen, spezielle Institutionen und Einrichtungen, die dafür sorgen, dass unser Leben unter den derzeitigen Umständen weiterlaufen kann, mit kostenlosen Mahlzeiten zu versorgen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

#kochenfürhelden unterstützt Menschen in Funktionsberufen
und Institutionen, die systemrelevant sind sowie die Held*innen
des Alltags in Zeiten der Corona-Krise. Dazu gehören beispielsweise Ärzt*innen und Pfleger*innen in Krankenhäusern, Menschen in Heil- und Pflegeberufen, Ärzt*innen in Arztpraxen, Pfleger*innen in Altenheimen, Helfer*innen in Corona-Testzentren, Hebammen, Feuerwehrleute und Menschen im medizinischen Notdienst sowie alle anderen Held*innen unseres Alltags, die
jeder teilnehmende Gastronom selbst finden muss.

Wir erweitern das Angebot noch für Menschen, die in diesen wilden Zeiten kaum noch die Möglichkeit haben an ein warmes Essen zu kommen, weil die meisten Notunterkünfte geschlossen sind.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

In Zeiten der Corona-Krise fallen aufgrund gesetzlicher und
behördlicher Bestimmungen viele Versorgungsketten aus.

Dadurch stehen die Menschen, die von der Gesellschaft zurzeit
dringend gebraucht werden, oft ohne Mahlzeiten während ihrer
Berufsausübung da. #kochenfürhelden will seinen Teil dazu beitragen, diese Versorgungslücke zu schließen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Es gibt tolle Sponsoren von Waren...aber oft hängt es auch einfach an der Menge, der Vielfalt oder der Auswahl.
Wir investieren ausschließlich alles in das Essen, die Lieferkette und die Infrastruktur.
Auch wenn wir alle ehrenamtlich arbeiten, fallen Kosten für Strom, Wasser, Verpackungsmaterial, Müll etc. an, welches wir versuchen möchten, aus den Unterstützer*innen Geldern zu decken.

Wer steht hinter dem Projekt?

- Inhaber, Küche und Köche des/aus dem Frannz Club Restaurant.
www.frannz.eu
- Organisatoren von Street Food auf Achse
www.facebook.com/streetfoodaufachse]
- Kuriere von messenger Berlin
www.messenger.de
- WeissFoodservice
www.weiss.de
- Christian Stender Kulturmanagement
www.kulturmessenger.de
- Ketering GmbH
www.ketering.de
- REWE Markt in der KulturBrauerei
- Spreeverpackungen Berlin
www.spree-verpackung.de
- Fassgold Essig und Öle
www.fassgold.com

Lieferanten und Warensponsoren, welche in des Berliner Zentrallager der Aktion bei BRLO am Gleisdreieck liefern.

Unterstützen

Teilen
Kochen für Helden KulturBrauerei
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren