Zusammenhalten. Gemeinsam weiter schreiben. Unter diesem Motto wollen wir mit deiner Unterstützung kohero noch größer machen. kohero ist eine Plattform, auf der Menschen mit Flucht- und/oder Migrationsgeschichte ihre persönlichen Geschichten erzählen. Wir glauben, dass unser gesellschaftliches Zusammenleben am besten funktioniert, wenn alle am Diskurs teilhaben. Deshalb möchten wir Hürden abbauen, Dialoge ermöglichen und Verständnis füreinander schaffen. Bist du dabei?
12.958 €
Fundingsumme
371
Unterstützer:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt / Projektberatung
Die Crowd hat entschieden: Das Projekt wird ein toller Erfolg!
 kohero Magazin
 kohero Magazin
 kohero Magazin
 kohero Magazin
 kohero Magazin

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 21.04.21 11:34 Uhr - 19.05.21 12:00 Uhr
Realisierungszeitraum 2021, 2022 und immer weiter...
Startlevel 10.000 €

Wir wollen als Plattform wachsen - sowohl online als auch analog! So möchten wir noch mehr Leser*innen, Hörer*innen und Follower erreichen.

Kategorie Journalismus
Stadt Hamburg
Website & Social Media
Impressum
kohero Magazin c/o Miteinander Ankern e.V.
Hussam Al Zaher
Bernstorffstraße 118
22767 Hamburg Deutschland

Kooperationen

Startsocial Stipendiat 2020/2021

kohero Magazin ist Stipendiat 2020/2021 von startsocial. Hier wird freiwilliges soziales Engagement unter dem Motto „Hilfe für Helfer” gefördert. kohero Magazin wurde von 2 Coaches über mehrere Monate erfolgreich begleitet.

Weitere Projekte entdecken

BOLST´air
Sport
DE

BOLST´air

Das aufblasbare Multifunktionskissen für Workout, Yoga und Entspannung mit unserer patentierten Pumptechnologie. Made in Germany & Fair produziert.
Das läuft bei uns Vol.2
Musik
DE

Das läuft bei uns Vol.2

Die Show „das LÄUFT BEI UNS“ feierte letztes Jahr Premiere und das dazugehörige Album erschien. Jetzt kommt Vol. 2, die zweite Hälfte des Programms.
Naturkindergarten an der Lohe
Bildung
DE

Naturkindergarten an der Lohe

Gründung eines Naturkindergartens mit Jurten, gelebter Potenzialentwicklung, mitfühlendem Umgang und Gewaltfreier Kommunikation