Crowdfunding beendet
Als die Pianistin Kyra Steckeweh eines Tages feststellte, dass ihr Repertoire nur aus Musik von Männern besteht begann sie nach Werken von Komponistinnen zu suchen. Ihre Recherche in Bibliotheken und Archiven förderte eine Vielzahl beeindruckender Werke zutage. Mit dem Film möchte sie nun auch „hinter die Noten“ schauen: welche Widerstände mussten diese Frauen im 19. und frühen 20 Jahrhundert überwinden? Warum hört man ihre Werke auch heute fast nie in Konzerten?
10.016 €
Fundingsumme
99
Unterstütz­er:innen
26.09.2018

1. Filmpreis in USA / Kinostart 5.November 2018

Tim van Beveren + Kyra Steckeweh
Tim van Beveren + Kyra Steckeweh2 min Lesezeit

Die Jury des 3. Alive Doc International Documentary Film Festivals in Los Angeles, USA hat den Film „Komponistinnen“ (engl. Titel: „Women Composers“) am 22. September mit seiner ersten Auszeichnung auf einem internationalen Filmfestival bedacht: Unter 22 weiteren konkurierenden Filmen wurde er in der Kategorie „Filme von Frauen oder über Frauen“ wurde er zum besten Dokumentarfilm des diesjährigen Festivals gekürt. Die Filmemacher, die Co-Produzentin Karla Viebahn sowie alle bei der Erstellung des Films Beteiligten danken der Jury und dem Festival-Publikum.

Wegen der Einladung zur Teilnahme im Wettbewerb auf den diesjährigen 40. Biberacher Filmfestspielen musste der bundesdeutsche Kinostart von „Komponistinnen“ auf den 5. November 2018 verschoben werden. Erste Buchungsanfragen von Programmkinos in Deutschland liegen nun vor.

Das erste Kino, das den Film ab Montag, den 5. November in seinem regulären Programm zeigen wird, ist in übrigens in Bremen. Dort wird er im Cinema am Ostertor zu sehen sein.

Zuvor wird „Komponistinnen“ auf den renommierten Biberacher Filmfestspielen zu sehen sein. Das Festival findet dieses Jahr vom 30. Oktober bis zum 4. November in der oberschwäbischen Metropole statt. Es handelt sich mit ca. 13.000 Besuchern inzwischen um eines der größten Publikmsfestivals in Deutschland. Das Festival ist auch bei Filmschaffenden besonders wegen der direkten Gespräche und Diskussionen mit dem Publikum nach den Filmvorführungen sehr beliebt. In insgesamt acht verschiedenen Kategorien werden hier bereits seit 40 Jahren die beste Filme mit dem begehrten „Biber“ und einer Geldprämie ausgezeichnet. Neben den Filmemachern Kyra Steckeweh und Tim van Beveren hat die Festivalleitung auch den Cutter Kamil Goerlich sowie die Co-Produzentin Karla Viebahn eingeladen.

Alle Termine finden sich auf der Webseite: komponistinnen.com.

Datenschutzhinweis
12.01.2018

Endspurt

Tim van Beveren + Kyra Steckeweh
Tim van Beveren + Kyra Steckeweh1 min Lesezeit
09.01.2018

WOW !

Tim van Beveren + Kyra Steckeweh
Tim van Beveren + Kyra Steckeweh1 min Lesezeit
28.12.2017

Wenn...

Tim van Beveren + Kyra Steckeweh
Tim van Beveren + Kyra Steckeweh1 min Lesezeit
Teilen
Komponistinnen
www.startnext.com

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren