Crowdfunding beendet
Ihr liebt Bio Produkte und echtes Handwerk? Ihr möchtet regionale Wertschöpfung unterstützen? Durch die mobile Produktveredlung können Bio-Landwirt:innen mit Direktvermarktung mehr hofeigene Produkte aus eigenen Rohstoffen anbieten. Verfügt der Betrieb nicht über Verarbeitungsräumlichkeiten reist der KondiTOURei LKW mit Verarbeitungscontainer an. Ich fertige hochwertiges Gebäck, Tartes und Törtchen oder vielfältig Eingekochtes direkt vor Ort aus den hofeigenen Rohstoffen.
11.864 €
Fundingsumme
108
Unterstütz­er:innen
Rosalie Mesgarha
Rosalie Mesgarha Projektberatung "Excellente Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 KondiTOURei - Mobile Produktveredlung am Hof
 KondiTOURei - Mobile Produktveredlung am Hof
 KondiTOURei - Mobile Produktveredlung am Hof
 KondiTOURei - Mobile Produktveredlung am Hof

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 19.02.21 14:47 Uhr - 30.04.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum bis Juni 2021
Startlevel 10.000 €

- Teilfinanzierung des MANZ Etagenbackofens, hergestellt in Creglingen
- Finanzierung der Dankeschöns

Kategorie Food
Stadt Rockenberg

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Als Konditormeisterin möchte ich wissen, wo die Rohstoffe gewachsen sind, die ich verarbeite!

Lebensmittelhandwerk neu denken, enge Kooperation, kurze Wege, Verarbeitung vor Ort, hofeigene Produkte, ursprüngliche Zutaten, individuelle Geschmackserlebnisse, keine Zusätze, bio, echtes Handwerk, Nachvollziehbarkeit und Transparenz.

Ressourcen schonen: Durch Einsparen von Transportwegen. Hochsensible Rohstoffe können frisch, ohne Nutzung von Konservierungs- oder Frischhaltemitteln verarbeitet werden. Platzeinsparung, durch mobile Lösung können Baustoffe und Bodenversiegelung vermindert werden.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

ZIELE:
Regionale Wertschöpfungsketten
Lebensmittelhandwerk und Landwirtschaft Hand in Hand
Faire Preise für gute Lebensmittel
Ressourcen schonen

ZIELGRUPPE:
Landwirt:innen mit Direktvermarktung
Endverbraucher:innen mit Interesse an hochwertigen, regionalen Lebensmitteln

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Um die Ernährungswende von unten zu unterstützen.
So lange die Politik nicht ausreichend dafür sorgt, dass Landwirte und Lebensmittelproduzenten gute Produkte unter fairen Bedingungen produzieren können, müssen wir selbst aktiv werden. Und mit möglichst vielen einzelnen Projekten in die richtige Richtung gehen. So dass irgendwann alle Zugang haben zu guten, sauberen und fairen Lebensmitteln, die nicht auf Kosten von Mensch und Natur hergestellt werden.

Danke, dass ihr mich dabei unterstützt (m)einen ersten Schritt in die richtige Richtung zu machen. Vor allem in diesen turbulenten Zeiten!!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Neben einem aufwendigen Spezialausbau, welcher leider von vielen Preiserhöhungen und Zeitverzögerungen durch die Corona-Kriese betroffen ist, benötigt die KondiTOUREI
das Herzstück: einen hochwertigen Etagenbackofen der Firma MANZ gefertigt in Deutschland. Helft mir diesen zu finanzieren!

Schaffen wir das erste Funding Ziel geht es an weitere Maschinen: Rührmaschine, Spülmaschine, Ausrollmaschine, Arbeitstische und zuletzt den Wareneinkauf. Alle Rohstoffe, die der Landwirt nicht selbst anbaut bringe ich mit und muss sie vor Produktionsstart einkaufen. Auch Etiketten müssen noch designed und gedruckt werden. Helft mir meine Produktionsstätte so gut wie möglich auszustatten!!

Wer steht hinter dem Projekt?

Aufgewachsen bin ich auf einem Bioland Betrieb in der Wetterau. Nach einem zu praxisfernen Studienversuch ausgebildet zur Konditorin auf einem demeter Betrieb, zog es mich in die Welt.
Ein paar Erfahrungen weiter darf ich mich jetzt mit etwas Stolz "Konditormeisterin" Nanetta Ruf nennen.
Über die Jahre zog sich immer eine enge Bindung zum Familienbetrieb wie ein roter Faden durch mein Leben. So soll es auch weiterhin sein. Die Rosenschule Ruf in Bad Nauheim wird in 4. Generation und seit Anfang der 1990er Jahre als Bioland Betrieb geführt. Seit vielen Jahren sind essbare Bio-Rosenblüten und viele daraus hergestellte kulinarische Produkte ein fester Teil des Angebots. Jetzt werden die Rosenköstlichkeiten in der KondiTOURei hergestellt.
Der enge Bezug zu Natur, Landwirtschaft und Direktvermarktung gibt meiner täglichen Arbeit einen Sinn. Er lässt mich viele Hintergünde und Zusammenhänge begreifen und ist große Motivation bei der Umsetzung meiner Idee.

Unterstützen

Teilen
KondiTOURei - Mobile Produktveredlung am Hof
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren